Cedar Camps

Metaphysical Ideas

Search Metaphysicals
 

Metaphysical Newsletters

The weekly Metaphysical Newsletter is provided to campers, staff, alumni, friends and the CedarS family at no charge however contributions help defray the costs of running this service.

Click here for more about how you can provide support!
 

Delivered to You FREE!

Available in five languages, get it delivered to your inbox weekly!

Subscribe Now!

RINGE MIT DEM A-TEAM ("A" WIE ANGEL" - DT: ENGEL) BIS DU DEINE IDENTITAET IN DER SEELE, NICHT IM KOERPER, GEFUNDEN HAST!

Dan Carnesciali C.S., St. Louis, MO
Posted Monday, May 19th, 2008

 

Metaphysische Ideen zur Anwendung
für die Christian Science Lektionspredigt mit dem Thema:
Seele und Körper, 25. Mai 2008
von Dan Carnesciali, CS, Ballwin, MO, USA

Anmerkung des Herausgebers: Die folgenden Ideen zur metaphysischen Anwendung der Christian Science Wochenlektion und die anschließenden möglichen Sonntagschul-Themen, werden hauptsächlich den CEDARS Campern, dem Belegschaftsteam (sowie Freunden) angeboten, um den großen Wert des täglichen Studiums und der Anwendung der Christian Science Bibellektionen das ganze Jahr über - nicht nur im Camp! - zu veranschaulichen und es demonstrieren zu helfen.

Der kostenlose Newsletter erscheint auf englisch jeden Montag und in Übersetzung jeden Mittwoch (französisch von Pascal, spanisch von Ana und deutsch von Gabriele Kaufmann).
Sie können sich für eine kostenlose Zusendung per E-Mail eintragen auf: www.cedarscamps.org/newsletters

Information für Abonnenten und Nutzer
Dieser Übersetzungsservice kann nur fortgeführt werden, wenn die Kosten gedeckt sind.
Um dies zu ermöglichen, haben Sie Gelegenheit Ihre Dankbarkeit zeigen, in dem Sie zu diesem Zweck eine Spende geben. Bitte über PAYPAL an: http://www.cedarscamps.org/giving/default.htm?id=1
(Falls Sie Fragen zur PAYPAL-Überweisung haben, wenden Sie sich gerne an warren@cedarscamps.org)


Kommt eine schwierige Aufgabe auf dich zu? Vielleicht eine schwierige Prüfungsarbeit? Oder eine Heilung, die sich hinzieht? Du kannst all das schaffen (ohne großen Kampf) durch die Hilfe deines A-Teams von Engeln, die nur darauf warten, dich zu segnen, nämlich durch einen geistigen Sinn deiner Individualität.

Goldener Text
Lobe Gott aus ganzem Herzen, aus deinem ganzen Sein. "Du sollst den Herrn deinen Gott lieben aus ganzem Herzen, aus ganzer Seele und mit all deinen Kräften" 5.Mose 6,5

Wechselseitiges Lesen
SEELE ist voller Freude, richtig (ein-)gestimmt, fließend im Ausdruck, wunderschön, jugendfrisch, glücklich, geheilt, befriedigt, erlöst, selbst-los, gelassen, hoffnungsvoll, nicht angekratzt, stabil, kreativ, inspiriert, inspirierend, erfrischt, innovativ und froh. Welche anderen Attribute der SEELE fallen dir ein?

Abschnitt 1 - Tempel
SEELE ist das göttliche Sein. Deine Identität ist ein Ausdruck von SEELE, keine menschliche Schöpfung. Der menschliche Körper ist keine Identität. Deine Identität wird durch SEELE gut versorgt und erhalten. (S3) SEELE wird ewiglich ausgedrückt und das ist es, was der Idee Gottes fortdauernde Herrschaft über Materie und materielle Zustände gibt. Wäre SEELE unendlich, wenn du unvollständig wärst, oder wenn du nicht existieren würdest? (S4)
Gott will, dass du SEINE wahre Natur (SEELE) und deine wahre Natur (geistiges Selbst, geistiger Sinn) (B1). In Athen erklärte Paulus ganz mutig, dass Gott nicht durch irgendetwas verehrt zu werden braucht, was von Händen gemacht ist. Die Athener beteten in Tempeln an, die ihren Göttern geweiht waren. Materiell anbeten bedeutet materielle Substanz anbeten. Das ist Götzendienst.
Du bist ein Ausdruck des göttlichen Seins. Du bist nicht menschliches Gemüt/Persönlichkeit, noch hast ein Gemüt in einer materiellen Struktur. SEELE ist alles. Du bist kein menschliches Gemüt, das eine geistige Erfahrung hat. Das würde Materie in GEIST hineinbringen. (B2) Als eine geistige Idee lebst und „webst"/bewegst du dich und existierst in IHM. Du bist Gott-geschaffen. Du bist Teil einer himmlischen Familie. Paulus erklärt, dass dein Sinn und Zweck darin liegt, IHN zu suchen und zu finden. (B3) Warum wird es nicht allgemeiner akzeptiert, dass der Mensch geistig ist? Erstens, weil der materielle Sinn es nicht begreift. Er sieht nur sich. Zweitens, das menschliche Ego ist überzeugt, dass es selbst - nicht der GEIST - ein Schöpfer, eine Persönlichkeit, eine Identität ist. Das ist eine Verneinung von SEELE. Der Zweck jedes Menschen und jeder Nation ist es, Gott, das Gute, voll und ganz auszudrücken. (B5)
Fragst du dich vielleicht, wie das Leben geistig sein kann, wenn du in einem materielle Körper lebst? Warum siehst du dich in einer materielle Form lebend? Der materielle Mensch ist nicht die Verkörperung, oder Manifestation der SEELE. „Der materielle Sinn definiert alle Dinge materiell und hat eine endliche [begrenzte] Auffassung vom Unendlichen."
(S6) Obwohl das sterbliche Gemüt nichts wahrnimmt, was über Materie hinausgeht, bedeutet das nicht, dass SEELE nicht existiert. SEELE ist ewig und Materie ist zur Auslöschung verdammt. Verändert sich die Realität, oder verändert sich die Wahrnehmung? Ursprünglich glaubte die Menschheit, dass sich das Universum um die Erde dreht. Im 16. Jahrhundert war Kopernikus in der Lage zu beweisen, dass die Erde und die anderen Planeten sich um die Sonne drehen. Jawohl, die Wahrnehmung glich sich der Wissenschaft an.
Nimm ein anderes Beispiel: Angenommen ein Adler würde mit einer Hühnerschar aufgezogen, würde er wahrscheinlich glauben, er sei dazu da, auf der Erde herum zu picken. Was würde ihn davon abhalten seine Flügel zu strecken und zu fliegen? Genau, nur die begrenzte Wahrnehmung, dass er ein Huhn sei! SEELE gibt dir eine unendliche Wertschätzung deiner unbegrenzten Fähigkeiten. Breite also deine Flügel aus und gleite.

Abschnitt 2 - Jakob wieder hergestellt durch das Ringen mit dem „A"- (Angel/Engel) Team!
Es war schon niederträchtig von Jakob das Erbe seines Bruders zu stehlen. Jakob sündigte und er litt deswegen. Er lebte in der Furcht, dass sein Bruder ihn finden und ihn töten würde. Jakob litt unter dem Glauben, dass Böses aus dem Guten hervorgehen könne. (Siehe WuG 356:25) Jakobs Betrug machte täuschbar. In Genesis 29 kannst du nachlesen, dass Jakob sieben Jahre für seinen Schwiegervater Laban arbeitete, um Rachel zu heiraten, in die er verliebt war. Laban täuschte ihn jedoch, denn er bekam Leah, Labans andere Tochter, zur Frau. Wieder arbeitete Jakob sieben Jahre, um schließlich Rachel zu heiraten.
Obwohl er um seine Familie fürchtete, hielt Jakob es für richtig, sich mit seinem Bruder zu versöhnen. In der Nacht vor dem Treffen mit seinem Bruder, ging er allein um zu beten. Jakob hatte lange mit seiner Schuld gelebt. Stellte sich die Heilung leicht ein? Nein! Ein mächtiger Kampf war nötig, um den Glauben an Sünde und Leichtgläubigkeit abzuwerfen. Er kämpfte mit allem was er besaß die ganze Nacht hindurch und SEIN geistiger Sinn wurde durch SEELE wiederhergestellt. Er wurde durch und durch von seiner sterblichen Geschichte befreit und begann neu mit einem neuen Namen: Israel. (B7)
Sind alle Gedanken, die zu dir kommen, real? Wie kannst du bestimmen, auf welche Gedanken du hörst? Akzeptiere die Gedanken nicht entsprechend, wenn sie laut und oft kommen, sondern bedenke ihre Quelle und ihre Wirkung. Manchmal kommen die wichtigsten Gedanken nur als ein Wispern zu uns. Auch wenn sie still und ruhig kommen, sind sie doch gültig, relevant und gut. (S8) Irrtum präsentiert eine „sterbliche Auffassung von Leben, Substanz und Intelligenz ... mit ihren falschen Freuden und Leiden.." (S9) Schließlich wird es klar sein, dass der Mensch kein materieller Körper und Gemüt vereint ist, noch ein Gemüt im Körper ist. (S10)

 

Abschnitt 3 - Herzen,  Feuer und Flamme!
Die alten Hebräer hatten verschiedene Annahmen über das Herz. Sie glaubten, dass es der Sitz des Selbst, der Seele, war; das Zentrum der Gefühle und die Quelle der Intelligenz (The Interpreter's Dictionary of the Bible).  Was sagt die Bibel über das Herz? "Wie er in seinem Herzen denkt, so ist er" - in anderen Worten: man neigt dazu, das zu erleben, was man glaubt. Wenn das stimmt, wäre man gut beraten, an den Rat aus dem Philipperbrief zu denken, nämlich das Denken mit Gerechtigkeit, Reinheit, Liebe, Tugend, und Lob etc. erfüllt zu halten. (B13) Mary Baker Eddy verstand dies und gab uns diese Anleitung: "Geliebte Christliche Wissenschaftler, haltet euer Gemüt so von Wahrheit und Liebe erfüllt, dass Sünde, Krankheit und Tod nicht eindringen können. Es ist klar, dass einem Gemüt, das schon voll ist, nichts hinzugefügt werden kann." (Versch. 210: 2-5) Herz - das ist der Fokus deines Denkens, deiner Absicht.
Für SEELE ist Harmonie keine Ausnahme, sondern die Regel. (S12) Harmonie im Menschen ist ebenso schön wie in der Musik und Disharmonie ist unnatürlich, unwirklich. (304:22) Der materielle Mensch ist eine Sammlung menschlicher Gedanken. Es gab noch nie einen materiellen Körper, der nicht ein Gedankenprodukt gewesen wäre. Es gibt kein Denken, das nicht dem göttlichen GEMÜT unterworfen wäre. (S14)

Abschnitt 4 - "Halte dich der Sünde für überlegen" (WuG 231:24)
Die Sprüche sind ein Buch der Weisheit - ein sehr wichtiges Buch der Bibel. Es enthält praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten für das Leben, die durch die Jahrhunderte hindurch weitergegeben wurden. Diese Weisheit ist ein heiliges Vermächtnis, das zuerst den ersten Christen und jetzt uns weitergegeben wurde. (Interpreter's Commentary)
Es ist falsch sich nur mit sich selbst zu beschäftigen. Ist es dann falsch sich selbst zu lieben? Nein, es ist weise, sich selbst zu lieben wie Gott das tut. (B12) Sünde bringt einen dazu sich selbst zu verletzen. Das menschliche Ego geht durch Zyklen von Eigenliebe, Selbsthass und Selbstmissbrauch. (B13) Jesus liebte die am meisten, die ihn am meisten brauchten. Er nannte sie Schafe, die keinen Hirten haben. Er hatte Mitgefühl mit ihnen. Compassion (Mitgefühl) bedeutet ein „tiefes Bewusstsein vom Leiden eines anderen, verbunden mit einem Verlangen, ihm Erleichterung zu verschaffen". (frei nach: American Heritage Dictionary) (B14) Jesus speiste seine Herde mit geistigen Wahrheiten. Jene Wahrheiten nähren uns auch heute noch.
Sünde verursacht Leiden. Um Sünde zu überwinden, muss ein Verlangen da sein, von der Sünde frei zu sein und der Wille sie zu konfrontieren. Sie muss erst gesehen und zugegeben werden. Dann muss sie gründlich aufgegeben werden. Erst dann kann ihre Nichtsheit verstanden, gesehen werden. (B15)
"Daher: bereitet eure Gemüter zur Tat vor, seid nüchtern und setzt eure Hoffnung auf die Gnade, die euch zukommt, bei der Offenbarwerdung des Messias... aber wie der, der euch gerufen hat, heilig ist, seid auch ihr heilig in all eurem Verhalten, weil geschrieben steht: "ihr sollt heilig sein, wie auch ich heilig bin." (frei nach Hebrew Names Version) Du kannst verurteilende, zynische, depressive, oder kritische Neigungen überwinden, die Formen von Selbsthass sind. (B16)

Abschnitt 5 - Kein Warten auf Heilung
Gott hasst dich nicht - Er verabscheut dich nicht und weist dich nicht zurück. LIEBE liebt dich. SEELE verabscheut alles, was IHR unähnlich ist. Daher kann es dem Irrtum nicht erlaubt werden unangefochten durchzukommen. WAHRHEIT nimmt Irrtum gefangen und zerstört ihn. (B17) Kann ein unreines Leben gereinigt werden? „...ich will reines Wasser über euch sprengen, dass ihr rein werdet; ...
Ich will meinen Geist in euch geben und will solche Leute aus euch machen, die in meinen Geboten wandeln ....
Ich will euch von all eurer Unreinheit erlösen .."(B18)

Unreinheit kann auch als „Verschmutzung" übersetzt werden. Verschmutzung kann wie eine Krankheit gesehen werden. Wir können den Traum von Desaster für die Opfer des Erdbebens in China verneinen, auch den Zyklon in Birma. „Bestehe mit Nachdruck auf der großen Tatsache, die alles umfasst: dass GOTT, GEIST, alles ist und dass es sonst keinen außer IHM gibt." (421:17-19)
Jesus sagte zu dem Mann, der 38 Jahre lahm gewesen war: "Steh auf, nimm dein Bett und geh hin". War die augenblickliche Wiederherstellung dieses Mannes ein Wunder? (B20) Unser Meister Christ heilte Lähmung, gab den Blinden ihr Augenlicht, das Gehör den Tauben dadurch wieder, dass verstanden wurde, dass SEELE eine geistige Emanation der SEELE ist. (S22) Jesus setzte kein Gesetz außer Kraft. Er praktizierte das absolute Gesetz des GEISTES. Er brachte „ das wissenschaftliche Wirken des göttlichen GEMÜTS auf menschliche Gemüter und Körper ans Licht „ (S22) Gottes Existenz ist fortdauernd und ER hält diese Qualitäten im Menschen aufrecht. In diesem Verständnis blies Jesus die Annahme von chronischer Krankheit weg - langanhaltende, fortgesetzte, gewohnheitsmäßige, wiederkehrende, häufige Krankheit. Hartnäckige Furcht und Ignoranz gaben dem göttlichen Sein (SEELE) nach.

Abschnitt 6 - Formt euch um
"Nein, liebe Brüder und Schwestern, ich bin immer noch nicht der, der ich sein sollte, aber ich lenke all meine Energie auf dieses eine: ich vergesse die Vergangenheit und freue mich auf das was vor mir liegt. Ich strenge mich an, ins Ziel zu kommen und den Preis zu gewinnen, den Gott durch Christus Jesus für uns bereitet hat. Ich hoffe ihr alle, die ihr reife Christen seid, werdet über diese Dinge der gleichen Meinung sein. Wenn du nur in irgendeinem Punkt nicht zustimmst, glaube ich, dass Gott es dir klarmachen wird. (frei nach New Living Translation) "Der Preis besteht nicht in gegenwärtig Erreichtem, sondern in der Berufung Gottes durch Christus Jesus. (Interpreter's Commentary)
Paulus glaubte, dass volle Herrschaft über den Körper eine gegenwärtige Möglichkeit ist und das praktizierte er auch. (B22) Als er von einer giftigen Natter gebissen wurde, schüttelte er sie ab und stimmte dem Gift nicht zu. Wenn du mit Krankheit konfrontiert bist, dann wisse von ganzem Herzen, dass alles an dir vollständig Gott-gleich ist, und du kein Gegenstand der allgemeinen Annahme bist. (B23)
Durch Gottes Gnade verdienen wir alle Heilung. Nichts, was real wäre, verhindert Heilung. In der SEELE gibt es nichts schädliches, blockierendes oder bösartiges. Wie gesagt, wir sollten geduldig und mitfühlend den Kranken gegenüber sein; sonst machen wir eine Realität daraus und sind auf der gleichen Gedankenebene.
"Der Mensch ist der Ausdruck der SEELE". Das geistige Original des Menschen ist SEELE. Der Mensch ist vollkommen und unzerstörbar wie das LEBEN, so freudevoll wie die SEELE und so stark wie der GEIST. (S30)
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Der wöchentliche Metaphysische Newsletter wird kostenlos für die 1.200 Camper und die Belegschaft bereitgestellt, welche jeden Sommer in den CEDARS gesegnet sind; sowie für CEDARS Ehemalige und Absolventen, Familien und einen großen Freundeskreis, wenn der Newsletter angefordert wird. Dennoch werden gegenwärtige und vorausgeplante Spenden benötigt, um die Unterhaltskosten für diesen Service aufzubringen, sowie das Camp mit all seinen Programmen und Aktivitäten zu unterstützen. Bitte klicken Sie: http://www.cedarscamps.org/giving um mehr Informationen zum Thema Online-Spenden zu erfahren oder um in einem persönliches Gespräch zu erfahren, wie Sie ein besonderes Geschenk machen können, um die fortlaufende Arbeit von CEDARS zu unterstützen.


Bitte sagen Sie es Freunden und den Familien der Sonntagsschüler! Helfen Sie uns, einen besonderen Bedarf von 29.000 $ und der damit einher gehenden geistigen Wachstumsmöglichkeit, bekannt zu machen: Aufgrund der Annahme eines ökonomischen Abschwungs, Herausforderungen bei Privatimmobilien, hohen Energiepreisen, werden etwa 80.000 Camper oder mehr, diesen Sommer mehr Beihilfe benötigen als das im Jahr 2007 der Fall war. Dankenswerter Weise erhielten wir Zuwendungen von großzügigen Vorstandsmitgliedern und anderen Unterstützern, so dass „nur" 29.000 $ bis Juni benötigt werden, um die Teilnahme aller 2008-Campern, die sehr gerne kommen würden, sicher zu stellen. BITTE SAGEN SIE DIESE VERSORGUNG DER LIEBE POTENTIELLEN CAMPERN WEITER - sie wird täglich liebevoll im Auge behalten.


Ihre sehr benötigte und sehr willkommene, steuerlich absetzbare Unterstützung kann an folgende Adresse geschickt werden:

 

The CedarS Camps Office
1314 Parkview Valley Drive
Manchester, MO 63011

Herzlichen Dank, Ihnen, geschätzte Spender, für Ihre fortlaufende Unterstützung der wichtigen Arbeit von CEDARS!

Anmerkung des Camp Direktors: Der obige Beitrag ist der neueste in einer Serie von CEDARS metaphysischen Ideen zur Anwendung der Christian Science Bibellektionen, die von Praktikern in Rotation beigesteuert werden, welche CEDARS betreuen; manchmal auch von anderen Metaphysikern. In [eckigen Klammern und kursiv] ergeben sich daraus mögliche Sonntagschulthemen oder Hausaufgaben, die teils von den jeweiligen Autoren und teils von mir als Herausgeber angeboten werden. Mit diesem Dokument soll zum weiterem Studium, sowie zur Anwendung der wöchentlichen Bibellektion, wie sie im Christian Science Vierteljahresheft, das in den Leseräumen zu haben ist, angeregt werden. Ursprünglich nur für Campers, Belegschaft und CEDARS Familien herausgegeben, welche zuhause auf die gewohnte Art das Lektionsstudium in der Anwendung und der Inspiration, die sie im Camp erlebt hatten, weiterführen wollten, sind die CEDARS "mets" auf keinen Fall als definitiv oder abschließend anzusehen, noch wollen sie in irgendeiner Weise das tägliche Lektionsstudium ersetzen. Die dargelegten Gedanken sind Momente der Inspiration und werden angeboten, um ein wenig mehr Dimension, Hintergrundwissen und tägliche Anwendbarkeit der studierten Ideen und Passagen zu geben. Die Zitate (z.B. B 1 und WG 28) beziehen sich auf die Bibel (engl.: King James Bibel; dt.: Luther Bibel - Anm. d. Übers.) und auf das Christian Science Lehrbuch Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift von Mary Baker Eddy. Beide Bücher sind der ordinierte Pastor der Kirchen, Christi Wissenschaftler. Die Bibellektion ist die Predigt, die in Christian Science Gottesdiensten überall auf der Welt gelesen werden. Die Lektionspredigt spricht individuell durch den Christus zu jedem, und versorgt jeden Einzelnen mit einmaligen Einsichten und maßgeschneiderten Anwendungsmöglichkeiten. Wir sind froh darüber, dass Sie dieses metaphysische Miteinanderteilen angefordert haben und hoffen, dass Sie einige dieser Ideen auf Ihrer täglichen geistigen Reise, beim tiefer Schürfen in diesen Büchern und in einer innigeren Verbindung mit Ihrem Tröster und Pastor als hilfreich empfinden werden. Viel Freude beim Auspacken, annehmen und mitteilen Ihrer besonderen, geistigen Geschenke! Genießen Sie sie!
Warren Huff, Camp Direktor director@cedarscamps.org (636) 394-6162

Gehen Sie zu www.myBibleLesson.com und sehen Sie sich diese visuell-orientierte und sehr hilfreiche Studierhilfe der wöchentlichen Bibellektion an. Sie wird von der Christlich-wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft produziert. Eine großartige Ergänzung zum Lektionsstudium! MyBibleLesson enthält Wortdefinitionen, Bibelhintergrundswissen, lustige Cartoons zum Thema, Chronologien und Übersetzungen und viele Heilungsideen zur Anwendung. - (Nur auf englisch erhältlich, d. Übers.)

Sie können Ihr kostenloses Abo des wöchentlichen CedarS Newsletters bestellen oder abbestellen, jeweils wöchentlich montags über folgenden Link: http://www.cedarscamps.org/newsletters
Für eine druckerfreundliche Version dieser met finden Sie here .
Warren Huff, Executive Director
The CedarS Camps
Website: www.cedarscamps.org
Email: warren@cedarscamps.org
Tel: (636) 394-6162
Fax: (775) 264-6826

CedarS 2008 Thema: "Heilt die Kranken, weckt Tote auf, macht Aussätzige rein, treibt böse Geister aus; umsonst habt ihr empfangen, umsonst gebt. (Matt. 10:8)

 

Metaphysical

Walk in the Pathway of Life! - As many worthies in the Bible have, you might feel far from God...
Latest Lesson Application Idea

Newsletters

Get free weekly uplifting newsletters (available in English, Spanish, French, German and now in Portuguese!)
Subscribe or Update Subscription

Facebook

Find CedarS on Facebook for the latest news, heart-warming fruitage, facility upgrades and more!
Go to the CedarS' Facebook Page