Cedar Camps

Metaphysical Ideas

Search Metaphysicals
 

Metaphysical Newsletters

The weekly Metaphysical Newsletter is provided to campers, staff, alumni, friends and the CedarS family at no charge however contributions help defray the costs of running this service.

Click here for more about how you can provide support!
 

Delivered to You FREE!

Available in five languages, get it delivered to your inbox weekly!

Subscribe Now!

Uebersetzung des Themas Wirklichkeit Drittes Buch Moses

Rick Stewart, C.S., Dresden, Germany
Posted Monday, September 20th, 2010

Uebersetzung des Themas Wirklichkeit Drittes Buch Moses
Rick Stewart, Dresden, Germany
 
Der Goldene Text der natuerlich den Anschlag fuer diese Bibelstunde gibt ist wunderbar. "Der Herr laesst Seine Herrlichkeit vor dir erscheinen" .In der Lektion ueber Substanz hoerten wir von dem hebraeischen Wort "Kabod" oder "Kabowd" und wir uebersetzten es ins Englische als Herrlichkeit. Es ist Gottes Herrlichkeit in der Er sich als Guete, Barmherzigkeit, Moralische Schoenheit mit andauernder Liebe offenbart. Das Wort fuer "erscheinen" benutzt ist von dem hebraeischen Wort "ra-aah" abgeleitet und bedeutet sehen, erkennen oder eine Vision haben. "Gott laesst dir Seine Herrlichkeit sichtbar werden und du siehst Seine Herrlichkeit.
 
Von der Gemeinde gelesen
Der Prophet Elisha warnt seinen Koenig vor einem Ueberfall. Er konnte das geistig tun und folglich beschuetzte den Koenig. Der syrische Koenig war sehr bestuerzt darueber und war nicht ganz sicher wer im Lager auf der Seite der Israeliten war und erfuhr, dass es Elisha war. Er schickte seine Armee und umzingelte Elisha um ihn zu fangen. Elishas Diener wachte auf und sah, dass sie v;m Feind umzingelt waren und weckte Elisha auf. Dieser sagte "Fuerchte dich nicht, die die auf unserer Seite sind sind mehr als die die auf deren Seite." Er betete darueber zu Gott seine Augen zu oeffnen um zu sehen." Waren denn seine Augen nicht schon auf? (Nicht um geistig zu sehen). Er war sehr besorgt ueber was er sah!!Als Elisha seine geistigen Augen oeffnete, erkannte sein Diener , dass sich auf dem Berge viele Pferde und Feuerwagen rund um Elisha befanden und sie beschuetzte. Was fuer eine fabelhafte Einfuehrung zur Lektion ueber "Wirklichkeit" [Im Today's Daily Lift - Taeglicher Aufschwung (von heute) steht etwas ueber Erhebung (Aufschwung) zu hoeheren Ansichten und Beweisen geistiger Wirklichkeit .http://christianscience.com/lectures/20/10/09/20/a-lock-can-be-key!].
 
Abschnitt Nr. 1 Sieh alles wie Gott es sieht, GUTES
Im Ersten Buch Moses Kapitel 1 steht Gott erschuf den Menschen in Seinem Ebenbild und ermaechtigte ihn die Erde anzufuellen, , das bedeutet nicht sie zu berauben sondern aufzubauen, heutzutage ein sehr akutes Thema! Das war Gottes Gabe unsere Herrschaft und Faehigkeit die Erde zu ernaehren, wie er es beabsichtigte, und Gutes zu sehen wie Er. Wir beteten im Lager um Aufrechterhaltung unserer Erde, unser Motto war "sich mit Bedeutung (klarem Bewusstsein) verlassen." Sieh Science & Health (Wissenschaft und Gesundheit) Seite vii (sich aufs Anhaltende ...zu verlassen) , wie Gott zu sehen, Gutes in der ganzen Schoepfung fuer zur endgueltigen Aufrechterhaltung. "Vollkommene Guete  von Gottes Schoepfung erscheint in allen Bibelstellen in diesem Abschnitt und "in anderen Worten " ausgedrueckt in ( B-5) I Corinther 13:12 (Uebersetzung) (Neue Lebende Uebersetzung)."Jetzt sehen wir unvollkommen, wie in einem unklaren Spiegel, aber dann, mit voller Klarheit. Aber, was ich weiss ist unvollstaendig, aber dann vollstaendig, so wie Gott mich kennt (sieht)." (S-1) bis S-5) in S&H. Hier wird gezeigt wie wir diese Wirklichkeit sehen und sind sicher, denn "lass uns das Wirkliche und Ewige erkennen, die Regieru;ng des Geistes, der allumfassenden Fuehrung der universalen Harmonie,..."
 
Abschnitt Nr. 2 Die ewige Quelle die nur reines Wasser von sich gibt
Gibt uns die Quelle beides, Suesswasser und Salzwasser? Ich weiss etwas ueber das Thema, Ich bin urspruenglich von Ocala, Florida, und lebe jetzt in Dresden. Siehatten in Silver Springs die groessten artesischen Brunnen. Auf Jakobus Frage hin "Gibt es Suesswasser und Salzwasser in einer Quelle"? Ich sage NEIN. Es gibt diese Quellen auch Im Golf von Mexico und obwohl sie ins Salzwasser fliessen ist das Wasser darin suess. Kein vermischen an der Quelle.
Wie sieht en Prophet ? Wenn man Gutes sehen will, muss man dabeibleiben. Diese Art sehen Ist eine Art von SEHEN , erkennen. Und a propos Quellen, erinnere Ich mich an meinen Freund Perry, der mich diesbezueglich belehrte. Er und ein anderer Freund wollten Silver Springs in einen Anziehungspunkt fuer Touristen machen. In seinen verschiedenen Abenteuern im Wald und auf den Seen .In Ocala beobachteten sie viele Interessante Dinge. Der eine sah nur Tiere die niemand anderes sah, er sah sehr klar ohne abgelenkt zu werden. Das zeigte mir wie wichtig es ist zu beobachten und zu sehen wo man auch Immer ist. Er war nicht abgelenkt, sondern konzentrierte sich auf  das was er sehen wollte. Das half mir meine Kinder zu belehren sehen zu lernen, Tiere im Wald und auf dem Feld zu beobachten. Und nun sehen die Kinder viel  schneller als ich . Als geistiger Seher erhalten wir unseren Glauben an Gottes Guete in der ganzen Schoepfung widergespiegelt  in uns und unseren Mitmenschen. (S-6 bis (S-10) und zeigen uns  die noetigen Schritte zu geistigen Sehern, das Gute zu sehen, das wir sehen wollen und Irrtum als Irrtum  zu erkennen.
 
Abschnitt Nr. 3 Erkennst du dich als Gottes; Menschen?
Denke daran und tue es. (B-11) vom Ersten Buch Moses , es spricht vom Patriarch Jakob. Er hatte viel Kaempfe mit seiner gottlosen Natur und schliesslich hatte er ein besseres Verstaendnis seiner wahren Natur denn er sah sich In einem besseren Licht. Weitere Einsicht in Jakobs Kaempfe.: Mein Freund David erzaehlte mir dass Jakob -wie viel andere Propheten - sehr haessliche Charakterzuege hatte die er loswerden wollte. Er beraubte seinen Bruder Esau um sein Geburtsrecht. Und Jakob betrug auch seinen Vater und seinen Bruder um seines Vaters Segnung, was eigentlich Esau durch seine Geburt gehoerte. Du weisst, Jakob war sehr consequent  und kaempfte seinen Charakter umzuwandeln und alles Ueble zu ueberwinden. Er wollte sich in einem anderen Licht sehen. Al s er den Engel ergriff liess er ihn nicht los bis er gesegnet wurde. [Am Ende von CedarS Crownlake, dass sich weigert Brunnenwasser zu spruehen bis es uns erlaubt zu angeln, Boot zu fahren, zip-line bis zum "Weg nach Damaskus" und CedarS Bibellandspark zu verlassen. Hier wechselte Saul seinen Namen und seinen Charakter wie Jakob in seinem Ringen am Jabbok (Fluss) (B-11) Wir empfehlen mit Engeln zu kaempfen und Charakterzuege zu aendern das ganz Jahr hinsurch, nicht nur im CedarSlager]. (S-13) Ich habe noch nie eiine bessere Erklaerung von Jakob Kampf und Bedeutung gehoert als die von Mrs. Eddy auf Seite 383 (S&H). Um zukuenftige und geistige Seher zu werden ist bestimt sehr schwer, aber es lohnt sich.
 
Abschnitt Nr. 4 Sich zu kennen wer man eigentlich ist, was auch andere in dir sehen moegen
(B-13) Erstes Buch Moses 41 : Hier hoeren wir die Geschichte von Moses von seiner Kindheit an bis zur allerwichtigsten Person von Pharaoh, wie eine Novelle. [Andrew Lloyd Webber,s Joseph and the Amazing Technicolor Dream Coat" ist wunderbar, begruendet auf der Bibel, erscheint naechsten Sommer in CedarS Theater (Musik)programm.] Wir haben positive und negative Momente mit Charakterzuegen, Versuchungen, Widerwaertigkeiten und Triumpfe, aber ein Zug von Josef ist, er bleibt ein Seher. Zuerst hatte er Visionen und Traeume, spaeter konnte er Traeume sehen und ausdeuten, -sehr vorteilhaft fuer ihn, es half ihm aus dem Gefaengnis heraus und in den Palast hineinzukommen. In einem anderen Fall musste er daran festhalten was er von sich sah und nicht WAS und WIE andere ihn sehen wollten. Dann hatte   Potiphar  eine unziemliche Neigung auf Josef . Trotz voruebergehenden Kummers weil er ihr widerstand wurde er spaeter gesegnet und segnete Aegypten, seine Familie und die Welt um sich herum.
Die Sprueche (S-15) und (S-16) zeigen, dass auch heutzutage wir unsere Gedanken mit goettlichem
Denken und Segnungen in Einklang bringen koennen als geistige Seher. Wir muessen uns fortwaehren d als Gottes Kinder sehen, das ermoeglicht uns, dass wir uns segnen koennen, unsere Familie, und die Menschheit.(S-14) zeigt wie wichtig es ist unseren geistigen Sinn des Sehens zu entwickeln anstatt zur Materie zu blicken. "Geistiger Sinn im Gegensatz zum Materiellen Sinn ruehrt an unmittelbarer Erkenntnis , Hoffnung, Glaube, Verstehen, Erfuellung und Wirklichkeit."
 
Abschnitt Nr. 5 Jesus der Prophet von Nazaret. Galilaea , erkennt Wirklichkeit durch Trennung
[Mein Freund] David erkannte wie oft die mannigfalligen Teile von Jesu Wirken   verschiedentlich beschrieben werden. Aber das zeigt klar , das Jesus ein Prophet war.(B-14) In Johannes 1:45 steht: als Phillip Nathanael trifft sagt er ‘Wir haben ihn gefunden von dem Moses im Gesetz sprach'" ebenfalls die Propheten, "Jesus von Nazareth, der Sohn von Josef" .
(B-15) Darin teilte Jesus das Gleichnis vom Unkraut und dem Weizen. Hier wird das Thema Trennung oder Erkenntnis zwischen was wir eigentlich sehen klargemacht. Eines Propheten Erkenntnis haelt fest am Guten und wirft das Schlechte heraus. Aber haeufig muessen wir der Geduld Gelegenhei;t geben wirksam zu   werden.
Sprueche (S-17) - )S-21) erklaeren die  Bedeutung des obigen Gleichnis. Nach Spruch (S-21) ist es ein Segen dass wir das nicht alles auf einmal tun muessen. "Die Samen der Wahrheit und die des Irrtums, des Glaubens und des Verstaendnis, -die Samen des Geistes und die der Materie,- sind der Weizen und das Unkraut welches Zeit (Zukunft) trennen wird, das eine wird verbrannt und das andere zusammengebuendelt fuer das himmliche Ziel.
 
Abschnitt Nr. 6   Hier Ist ein Prophet der heilt. Sieh Jesus und heile wie er!
Spruch (B-16) beschreibt die Heilung von Petrus' Schwiegermutter, vom Fieber. Das erinnert mich an uns hier in Deutschland wo viele besorgt sind mit Erkaeltungen, Fieber, Ansteckung die sie vielleicht bekommen koennten, ebenfalls, wie die Muetter alles moegliche versuchen das zu vermeiden, also Angst eine Erkaeltung zu bekommen. Wie ermutigend, wie der Herr diese Frau heilte durch Zurueckweisens des Fiebers. Grundsaetzlich, lass es die Leute wissen, dass es keinen Platz in oder einem Teil der Frau ist.
Spruch (B-17) und (B-18) bedeutet, die Menschen die Propheten sind und auf solche hoeren, sollten ernsthaft daran denken "die Wahrheit zu erkennen" und [und sie bekommen ine Belohnung] wenn wir alle die in unseren Gedanken sind befreien. 
Hier ist ein Bericht ueber die frueheren Tage der Christlichen Wissenschaftlichen Bewegung, als Mrs. Eddy noch Klassenunterricht gab. Nach dem dritten Tag gab sie Hausaufgaben. Jeder Schueler in der Klasse musste einen Patienten waehlen und ihn heilen. Einer der Schueler von auswaerts war sehr begeister darueber und sagte: Ich brauch mich wenigstens ni;cht darueber besorgen, denn ich bin von auswaerts und kenne niemanden den Ich heilen koennte." Er ging nach hause und die Besitzerin des Hauses rief ihn um ihr mit etwas zu helfen, sie sagte: "Wenn Sie etwas tun koennen, bitte tun sie es." Dieser Anfaenger in der Wissenschaft wandte an was er in den drei Tagen gelernt hatte und heilte.
Spruch (S-22) koennte uns lehren wie dieser Anfaenger den Fall behandelte. Mit diesen Spruechen  koennen wir Propheten mit Macht in unserem Heim und Schulen, Kirchen und unserer Nachbarschaft werden. Wo wir auch sind koennen wir uns ausruesten um zu sehen was Gott sieht, und wir koennten dadurch den Irrtum der Krankheit sehen.
(S-23) Welche bedeutende Lehre von unserer Fuehrerin bezueglich was wir sehen was Jesus sah:
"Jesus sah in der Wissenschaft den vollkommenen Menschen, der ihm da erschien wo den Sterblichen der suendige, sterbliche Mensch erscheint. In diesem vollkommenen Menschen sah der Heiland Gottes eignes Gleichnis, und diese korrekte Anschauung vom Menschen heilte die Kranken."
 
Abschnitt Nr. 7 Sieh die Herrlichkeit der Erde und des Himmels und Menschen, Gottes Herrlichkeit wird erscheinen , (B-22) besagt: Am Ende wie auch am Anfang unseres Goldnen Textes sehen wir Gottes vollstaendige Schoepfung, wir sehen, dass sie gut ist und dass wir wissen, dass wir sie sehen koennen.
Unser kleines Maedel Alma moechte so gerne immer alles sehen. Oft hoere ich sie sagen :Papa  kannich das nicht sehen? Dann heb Ich sie auf damit sie sehen kann. Wenn wir alle ein Flugzeug sehen oderein Tier auf der Strasse ist sie ausser sich, wenn sie es nicht sehen kann. Ist das nicht verstaendlich, ? Jeder moechte doch sehen was andere sehen (was los ist), Besondes GUTES. Dasselbe findet au;ch Anwendung auf Dinge des Geistes. Paulus schrieb an die Tessalonicher und Philipper (B-21) dass sie gedanklich festhalten sollen  was sie sehen wollten. Halte fest am GUTEN,dem WAHREN, dem EHRLICHEN dem GERECHTEN, dem reinen dem LIEBLICHEN, an den Dingen die gute Berichte bringen. Wie mein Sonntagsschullehrer immer sagte "was du siehst das bist du" . Wenn wir wie die Propheten sehen wollen, denken wir nur an die Dinge von Gottes Schoepfung, die ausschliesslich gut sind. Dann uebersehen wir niemanden wie meine kleine Alma, und niemand verpasst Gutes zu sehen [Als unser kleines Maedel Holly, die Prinzipia Oberschule besuchte, half sie ihrer Korbballmannschaft vorwaertszukommen durch Spruch (B-19) (((Anmerkung der Uebersetzerin , Ich bin; leider nicht Sportsausdruecken versiehrt -ausschliesslich Tennis) und kann diesen Teil nicht vollkommen uebersetzten.)))
(S-26) "Wenn sich der Augenschein von Geist und Materie , von Wahrheit und Irrtum zu vermischen scheint, dann ruht  er auf Grundlagen die die Zeit untergraebt." Gibt uns nicht dieser Spruch groessere Geduld mit uns selbst und mit anderen? Die scheinbare Verbindung, Vermischung ist nr voruebergehend.
(S-30) Wenn wir den Weg in der Christlichen Wissenschaft erblicken  und des Menschen Seins,erlernen und verstehen wir Gottes Schoepfung, die Herrlichkeit der Erde, des Himmels und des Menschen"Es gibt viele die uns helfen und uns hochheben um zu sehen was wir sehen wollen,unseren Heiland, Christus unseren Troester, die goettliche Wissenschaft. Es gibt keinen besseren Ausblickspunkt als die Schulter unseres Vaters/unserer Mutter!!!. Dann sind wir geistige Seher, Propheten, die die Herrlichkeit der Schoepfung sehen, und wir koennen unseren Ausblick teilen. Dann koennen wir uns freuen dass nicht nur die Herrlichkeit Gottes erscheint, sondern auch in dir, in deinem Leben, In der Welt.`
 

Metaphysical

View Life from a fresh perspective …Sing a new song and be blessed! - Acknowledge God as a...
Latest Lesson Application Idea

Newsletters

Get free weekly uplifting newsletters (available in English, Spanish, French, German and now in Portuguese!)
Subscribe or Update Subscription

Facebook

Find CedarS on Facebook for the latest news, heart-warming fruitage, facility upgrades and more!
Go to the CedarS' Facebook Page