Cedar Camps

Metaphysical Ideas

Search Metaphysicals
 

Metaphysical Newsletters

The weekly Metaphysical Newsletter is provided to campers, staff, alumni, friends and the CedarS family at no charge however contributions help defray the costs of running this service.

Click here for more about how you can provide support!
 

Delivered to You FREE!

Available in five languages, get it delivered to your inbox weekly!

Subscribe Now!

Uebersetzung des Themas Substanz

Rick Stewart, C.S., Dresden, Germany
Posted Monday, September 6th, 2010

Uebersetzung des Themas Substanz (9-12-10)
Rick Stewart, C.S. Dresden, Germany

GOLDNER TEXT: Psalm Nr. 104:31
Gottes Herrlichkeit ist andauernd ,[Diese geistige fortwaehrende Ausdauer ist der Schluessel zur Staerke nach der die ganze Welt strebt und das Thema von CedarS)].
 
VON DER GEMEINDE GELESEN
Hier ist eine wunderbare Einfuehrung zur goettlichen Natur und unsere Verbindung mit Ihm, ein Echo einer Botschaft von Jesaiah 43:7, naemlich die, dass Gott uns zu Seiner Herrlichkeit erschuf[eine Bemerkung von CRISLER COBBY "S Rede."Das Lied des Lammes" wir wuerden es vielleicht als das Lied Moses bezeichnen, eine Zusammenfassung von Gottes Willen fuer den Menschen, von Moses offenbart. Das Wichtigste seiner Lehre waren die Zehn Gebote, und das Lied des Lammes das was Jesus lehrte, die Bergpredigt. " Ausgezeichnet fuer uns und unsere Sonntagsschulklassen, dass wir vorige Woche einen Ueberblick ueber die Bergpredigt bekamen, in der Bibelstunde ueber Jesus Christus".Cobby weist darauf hin, dass diese beiden Lieder (von Moses und dem Lamm) in der Offenbarung 15:2 erscheinen. Sie sprechen ueber den Sieg ueber "alles dem Tierischen, ob koerperlichen Ebenbild oder Animalismus (Tierisches), ein Zeichen ob Natur des Tierischen oder die Anzahl die so denken, sehen wir hier eine Gruppe, bezeichnet als auf Glas stehend, die auf Gottes Harfe stehen."Die Herrschaft darueber ist herrlich und ein wertvolles Ziel".
 
ABSCHNITT nr. 1     Wahrheit ist eine fortwaehrende Substanz
Gottes Wahrheit ist andauernd, sie ist kein Maerchen von vor tausend Jahren. Dieselbe Wahrheit in der Bibel beschrieben "dauert ueber alle Generationen hinweg"(B-1 und B-2). Wir entdecken dieselbe wahre Substanz die andauernd ist ,in der Bibel, durch "Glauben". "Gottes wundervolle Werke" bestehen auf ewig"(B-3). In dem Textbuch der Chri;stlichen Wissenschaft (von hier an S&H)  steht:  es ist wichtig wahre Substanz (S-1) zu erkennen und zu sehen wie ein falscher Begriff von Materie Dinge unklar macht. (S-2)
Vor einigen Jahren ging mein Vater und sein Sonntagsschulfreund angeln , an der Golfkueste von Florida , ein Platz mit vielen kleinen Inseln, schwer zu besteuern, selbst wenn die Sonne schien. Nach fuenf Meilen von der Rampe wo wir das Boot befestigten, angelten wir eine Weile und waren ploetlzlich von dickem Nebel umgeben. Wir benutzten unseren Kompass , doch fanden unseren Weg nicht. Wir gingen zurueck, da aber das Wasser keine Markierung hatte, war es schwierig den Weg zu finden und wir beteten um Hilfe. Es wurde dunkel und mit verschiedenen Ueberbordfaellen erkannten wir Baeume durch den Nebel.  Daraufhin fanden wir einen Kanal und beteten weiter. Letzten Endes fanden wir einen Anlegeplat und befestigten das Boot. Daraufhin schauten David und ich  uns um, wo wir langten und sahen ein paar Jaeger die uns erklaerten, dass wir nur 200 Meter von dem Platz wo wir geparkt hatten. Nach fuenf Meilen im Nebel und im Dunkeln, wuerdest du nicht gern von Gottes Herrlichkeit reden?Gottes Herrlichkeit durchdringt die Wolken des Irrtums oder sie gibt dir die Macht deinen Weg durch die Dunkelheit des Irrtums mit der "Wissenschaft des Sonnenscheins der Wahrheit " zu finden...(S-4). Die ewige Gegenwart Gottes' Herrlichkeit die die Kinder Israels begleitete ist auch mit uns,heute.
 
ABSCHNITT NR. 2 Die Herrlichkeit des ewigen Lebens
Hast du schon mal daran gedacht mit wem Jesus wohl sprach, politische Personen, Kirchenbeamte? Waren es nicht gewoehnlich Personen , die wir als  charakterlich unwuerdig oder ohne die noetigen Befaehigung betrachten wuerden? Hier lernen wir von dem Wesentlichen das Jesus mit den Leuten um sich besprach, naemlich dem Wesentlichen des Lebens , das er mit ihnen teilen wollte) (B-5).In B-7 befindet sich Jesus an einem Brunnen den Jakob seinem Sohn gegeben hatte. Jesus fragt die Frau dort um Wasser..In der Bibelanmerkung in Abschnitt Nr. 2 in "My Bible Lesson.com" steht, dass ein juedischer Mann nicht allein im oeffentlichen mit einer Frau reden durfte. Schlimmer noch, die Frau am Brunnen war aus Samarien. Juden und Samariter , obwohl sie von Israel urspruenglich abstammten hatten nichts miteinander zu tun. Spaeter stellte sich heraus, dass die  Frau fuenf  Mal verheiret gewesen war und jetzt mit einem Mann lebte. Du fragst dich, warum redete Jesus mit ihr. In ihrem Gespraech bietet Jesus ihr "lebendes Wasser an" und sagte "wer dieses Wasser trinkt wird nie wieder Durst haben" (B-7). Nun, das ist etwas das alle Neue Campers beeindruckt..
Die Botschaft von Christi Erfrischung fuer ewiges Leben haette die Menschheit schon jahrelang interessieren sollen,mit grosser Nachfrage. Aber die Frage hier ist "warum sprach er mit dieser Frau?"Vielleicht, weil ihr irdisches Leben nicht sehr befriedigend war?Ihr Durst war nicht durch Materiielles  gestillt. In S&H S-9,S-10, und S-11 ist Mrs. Eddy's Standpunkt, und sie erklaert, warum Christi Botschaft bezueglich Substanz des Lebens, ewigen Lebens, haeufig nicht beachtet wird. Vielleicht wusste er, dass das hungernde menschliche Herz am meisten   vorbereitet war Christus  und die Antwort   "Substanz und Leben" anzuerkennen.`.

ABSCHNITT NR. 3 Die Guete von Gottes Herrlichkeit macht zufrieden
Wir lernen, dass "Kabod" Gottes Herrlichkeit ist, voller Mitleid , gerne vergibt, barmherzig  und voller Liebe ist, und es gibt kein besseres Beispiel als die Geschichte  des Verschwenderischen Sohns (B-11) Lukas 15,11-32. Eine Beschreibung von goettlichem Bewusstwerden , von Gottes Herrlichkeit, Seine Liebe. Der Sohn war so heruntergesunken, dass er dasselbe ass wie die Schweine [kein kosherer Freund]. Als er aufwachte legte er Selbstbemitleidung ueber seine Fehler zur Seite und ging nach hause. Musste er nicht zuerst vom verkehrten Sinn der Substanz zum wahren Sinne dessen aufwachen? Was befriedigt dauert an und naehrt einen. Seine falsche Ansicht fuehrte zu Armut, mit Schweinen zu leben . Dann wachte er auf und ging heim. Wir koennen das auch tun und entdecken, dass unser/unsere Vater/Mutter auf uns wartet und jeden von uns segnet.
Durch den vorigen Abschnitt lernten wir, dass Substanz (etwas dauerhaftes) Wahrheit und ewiges Leben fortwaehrend sind. Keine Lage, Umstaende, Verhaeltnisse koennen unser wahres Wesentliches zerstoeren und wie der Sohn koennen wir aufwachen und entdecken, dass wir trotz allem das geliebte Kind Gottes sind, unseres Vaters und unserer Mutter. Das ist das Einzige das wir bedenken muessen [waehle heute] entweder Selbstbemitleidung , Bedauern oder einen Fehler zu begehen, oder verherrliche in deinem Leben die von Liebe geliebten!
Spruch S-15) Liebe ist unparteiisch und allumfassend in ihrer Anwendbarkeit und ihren Gaben. Sie ist die offene Quelle die ruft:"wohl ihr alle die ihr durstig seid, kommet her zum Wasser."Ein CWRedner aus England, Geith Plimmer, besagt:"Wenn du die noetige Liebe anwendest, wirst du auch die Gabe der Liebe empfangen". Bedenke ,dass  in den FRAGEN DER WOCHE "das neue Schuljahr bringt die Gedanken der Schueler auf ihre Freunde, Schulaufgaben, und ueberfuellter Stundenplan und Programme zu organisieren. Wie hat dir das Gebet waehrend der vielen schwierigen Erlebnisse in der Schule geholfen?
 
ABSCHNITT NR. 4   " Meine Augen haben die Herrlichkeit erblickt."
Habt ihr schon Mal den Vorsitzenden eines Treffens gehoert und wenn er sagt "so, alle die dafuer sind haben die Stimme in derUeberzahl,( aye = ja),Koennen wir nicht auch sagen "ich" bin in der Ueberzahl! Auf Seite 587 5-8 S&H Textbuch ist eine Bezeichnung Gottes "Er sieht Alles". Das eine "ich" sieht alles, Sicht, alle koerperlichen Faehigkeiten sind unabhaengig von menschlichen Organisationen und Entwicklung, Sieh weitere Erklaerungen amEnde von Abschnitt 6,von Cobby Crislers aussergewoehnlichen Ansicht von der Heilung von Blindheit an.
 
ABSCHNITT NR. 5 Die Herrlichkeit von der Substanz des Gemuetes
Ueben wir dieselbe Art von Denken aus, dieselbe Einstellung unseres Herrn Jesus? In (B-19) steht "Lasst dieses Gemuet in euch sein, das auch in Christus war." In der Uebersetzung von J.B. Phillips besagt es Lasst eure Einstellung vom Leben wie die Einstellung von Jesus Christus selbst sein". Das war die Einstellung die Jesus befaehigte all die zu erwecken, die anders von sich denken wollten und die die bereit waren ihre Ansichten zu veraendern. Es war die Heilung des Gelaehmten (B-29) die Mrs. Eddy  als sie von einem Fall aufs Eis im Februar 1866 ihre Gesundheit wieder zurueckbekam. Es oeffnete den Weg fuer weitere  Untersuchungen vom Gemuet Gottes, Gott als die Ursache vom Heilen. Sie schreibt "Nach Paulus, Fleischlich gesinnt sein bedeutet Tod, aber geistig gesinnt Leben uund Frieden".Ich erkannte das in ei;ner Stunder aeusserster Not und gebe euch hiermit ein Zeugnis   zur Erleuchtung in der Nacht materieller Sinne. Eine tatsaechliche Erkenntnis die zur sofortigen Genesung fuehrte nach e;inem Unfall, den die Aerzte als toetlich beschrieben. Drei Tage nach dem Unfall bat ich um meine Bibel und las Mattaeus 1x,2. .Waehrenddessen erblicktde ich die Wahrheit als Ergebnis, stand auf, kleidete i mich, und war seitdem gesuender als zuvor. Dieses Erlebnis schloss einen Glimmer der grossen Tatsache ein, die ich seit dem versuche  anderen klarzumachen, naemlich, dass Leben " In und vom Geist ist und dass dieses Leben die einzige Wirklichkeit des Lebens ist".(Verschiedene Schriften, S. 24:1-18.
(S-21 und S-25 (S&H) druecken das herrliche Verstaendni;s von Mrs. Eddy aus [dass Gemuet Substanz ist]. Hier ist ein Beweis, dass alles im Leben ohne Schmerzen und Substanz ist(S-24). Diesen Sommer , in Vorbereitung des zweiten Teils des Lagers , den ich uebernehmen sollte , hatte Ich grosse Schmerzen in meinen Knien, Bewegen tat sehr weh und meine Gebete ohne Erfolg. Meine Reise mit meinen beiden Jungens war kein Problem, aber es war noch immer schmerzhaft. Ankunft in CedarS lager bedeutet sofort arbeiten im PALHAUS (PAL =PRACTITIONERS ARE LOVING = Ausueber sind Immer liebevoll).
Solche Freude wieder  im CedarS lager zu sein. Nach ein paar Tagen sah ich keine weiteren Probleme mit meinen Knien.Das einzige das passierte, ich trank die wunderbare Einstellung und den selbstlosen Dienst ein der immer im Lager vorherrscht. Es war keine Veraenderung des" Knies, sondern einer Einstellung". "Moege dieses Gemuet in dir sein das auch in Jesus Christus war "(B-19)Und " [moege der heutige Auftrieb (am 6. September) von Lois Carlson zu eurer heutigen Heilung fuehren, naemlich taegliche Veraenderung, lernen. Eine Veraenderung in unserem Bewusstsein. (S&H) S. 149:28 "was auch immer den Gedanken geistig fuehrt ,kommtdem Gemuet und Koerper zugut."].
 
ABSCHNITT NR. 6 Ich hoere vollkommen die Herrlichkeit Gottes zu leben
(B-22) Von der Lebenden Bibeluebersetzung ist ziemlich gut: "Kommt zu mir und hoert mir vollkommen zu. Pass auf, dass Leben deiner Seele Ist in Gefahr".Ich weiss von Erfahrung dass wenn ich hinhoerte und meine Gedanken und meine Ohren zu Gott wandte ebenfalls seine Guete bestaetigte,Schwierigkeiten wurden schnell geheilt. Wie das Schaefchen das auf den Schaefer hoert, wiederhole ich oft die Worte unserer Fuehrerin. "Ich werde auf deine Steimme hoeren. Aber wir muessen klar darueber sein, dass unsere physischen Faehigkeiten nicht in der Materie sondern in der Seele , Gott ,liegen. (S-26)Spruch S-30 von S&H zeigt, dass wir waehlen muessen, naemlich zurueckweisen was materielle Dinge bezueglich Verletzungen, Unregelmaessigkeiten besagen und die wissenschaftlichen Tatsachen einschliessen. Moses, der Gott in all Seiner Herrlichkeit erblickte wurde 129 Jahre alt und hatte noch alle seine Faehigkeiten

[Da Moses' Koerper nie gefunden wurde auf dem Neboberg -ein Lieblingsplatz den man unbedingt in CedarS Bibel Landpark besuchen muss, - ist er wahrscheinlich ueber alle menschlichen Sinne zur Verherrlichu;ng Gottes die fortwaehrend weitergeht   heruebergegangen" , ueber den tierichen Sinn hinueber weg.[Vielleicht singt  er "das Lied von Moses" von einem herrlichen Gesi;chtspunkt den wir teilen   duerfen. ]

[Wie oben erwaehnt, weiteres (nota bene] ueber Johannes 9 (B-16) Heilung von Blindheit in Abschnitt Nr. 4
In nem Vortrag von CobbyCrisler benannt :Ein Spazi(ergang mit dem geliebten Juenger" sagt er, (Johannes 9:1 )Jesus geht vorbei, er sieht den Mann, blind von Geburt an, ein hilfloser Sterblicherr ohne seine Schuld, scheinbar hatte Jesus gerade erklaert in Johannes 8:58 "Ehe Abraham kam existierte ich. " Findet das Anwendung auf diesen Mann? Er ist geprueft in jedem Punkt den er behauptete. Johannes 9:2 "Wer hat gesuendigt? (A) dieser Mann hier? Oder (B) seine Eltern. (Johannes 9:3 )Jesus hat diese Fragen vor sich wie in einer Pruefung in der Schule. "Er sagt, (C) keine von den obrigen.Warren fuegte (D) wie in DNA dazu. Hat nichts damit zu tun" Weder dieser Mann noch seine Eltern haben gesuendigt." Was besagt das bezueglich des Ursprungs? Wo ist dieser Mann?...Er stammt nicht von Eltern ab oder ist wieder Fleisch geworden, Gottes Werk sollte in ihm offenbar werden". Das ist die Richtung in der wir gehen sollen um den wahren Ursprung und seine Ursache zu finden, ansonsten besagt unveraenderliche Logik die er selbt in Johannes 3:6 ausdrueckt "das was aus Fleich geboren ist ist Fleisch. Giebt es da einen Ausweg? "Das was  vom Geist ist ist Geist. Da gibt es einen Ausweg.
Seht, was er In Johannes 9:6 tut und woran er dich erinnert. :Er spuckte auf die Erde und formte Ton aus der Spucke. "Das erinnert dich an den aus Ton gemachten Mann im 2. Kapitel Moses, Verse 6 und 7, nicht wahr?Wuerde Jesus jemals Gott verspotten wollen, wenn er gedacht haette dass das die wahre Methode der Schoepfung waere?Demnach erscheint es fast wie eine Verspottung davon. Er denkt von dem Mann als aus Ton geschaffen. Er spuckt auf die Erde, macht Ton daraus den er auf die Augen des Blinden streicht. In Johannes 9:7 geht der Mann zum Shiloambecken. Er sieht nichts auf dem Wege dahin. Sein Gesicht ist verschmiert. Er kommt zurueck und sieht, aber erst nach dem er das symbolische Zeichen das er aus Erde geschaffen war, abgewaschen hatte.   Eigentlich koennte dieses weiterhin die Bedeutung von Taufe erklaeren, untertauchen im Geist und das Wegwaschen jeden Zeichens von Erde vom Menschen.

Metaphysical

Make your own the GEM of seeing all past enemies as if on their “road to Damascus!” - Make...
Latest Lesson Application Idea

Newsletters

Get free weekly uplifting newsletters (available in English, Spanish, French, German and now in Portuguese!)
Subscribe or Update Subscription

Facebook

Find CedarS on Facebook for the latest news, heart-warming fruitage, facility upgrades and more!
Go to the CedarS' Facebook Page