Cedar Camps

Metaphysical Ideas

Search Metaphysicals
 

Metaphysical Newsletters

The weekly Metaphysical Newsletter is provided to campers, staff, alumni, friends and the CedarS family at no charge however contributions help defray the costs of running this service.

Click here for more about how you can provide support!
 

Delivered to You FREE!

Available in five languages, get it delivered to your inbox weekly!

Subscribe Now!

Uebersetzung des Themas WAHRHEIT

Dan Carnesciali C.S., St. Louis, MO
Posted Monday, July 18th, 2011

Uebersetzung des Themas WAHRHEIT
Seit tausenden von Jahren haben ernstere Menschen versucht zu erfahren was Wahrheit eigentlich bedeutet.Und vielleicht haette man so weitermachen  koennen die naechsten tausend Jahre. Hier steht was darueber: http://plat.stanford.edu/entries/truth. Die Menschheit denkt, dass Wahrheit subjektiv ist, also von einem persoenlichen Standpunkt abhaengt.Doch dieser Brief (CedarsMet)ist von Gottes Standpunkt aus geschrieben, ausschliesslich aller anderen. , also die goettliche Wahrheit,Gottbezeichnete Wahrheit in  biblischen Zeiten zogen die Israeliten die nur an einen Gott glaubten nach Canaan wo die Menschen viele Goetter anbeteten. Dadurch lernten sie, mit nur  ueber einen allerhabenen Gott,  und dass Gott Gutes ist. Nach Lied Nr. 444 im Erweiterten Liederbuch (basiert auf Jesaiah 45:5-6) heisst es:"Ich bin der Herr, es gibt keinen anderen neben mir." Sieh dir an: http://tinyurl.com/hymn444
 
WECHSELSEITIGES LESEN
Psalmen waren heilige Lieder. Dieser hier besagt, dass die Wahrheit des Herrn auf ewig ist.(Stelle dir vor, das waere nicht der Fall). Obigem entsprechend haben auch wir gewisse Aufgaben und wir muessen erkennen was Wahrheit ist und  wir muessen Gottes Gebote oder Gesetze lieben und sie befolgen. Dem Psalmisten nach sind alle Gebote Gottes wahr. (Seine Gebote oder Gesetze, geistig gesehen, sind die Wahrheit). Wir sollen der Wahrheit trauen. Leichter gesagt als getan! Aber zu zeigen, dass wire es meinen, muessem wir es (mit)teilen, leben und uns darauf verlassen. Wir muessen danach verlangen, ihr folgen, so wie eine Pflanze nach dem Sonnenlicht strebt.

ABSCHNITT NR. 1 WIE GESCHEIT BIST DU?
Der Christlichen Wissenschaft gemaess sind menschliche Versuche die Wahrheit zu erkennen begrenzt   und menschliches Denken ist of verwirrt, selbst wenn der Mensch denkt er haette alle Antworten auf ein Problem. Absolute Wahrheit existiert in der Wahrheit der Christlichen Wissenschaft. Gott lebt und offenbart sich selbst (S-1 & S-2).Sieh Spruch S-5. Er entfernt alle Unwissenheit und alles was sie nicht widerspiegelt. Wahrheit beseitigt alles Boese (S-4).Sie ist leuchtend und so hell wie die scheinende Sonne auf alle die im Dunkeln wandeln. (B-2). So wie du das Licht von Innen erkennst, siehst du es in anderen ausgedrueckt.

ABSCHNITT NR. 2 WAHRHEIT LEUCHTET
Nach Jesaiah 9-6 in "My Biblelesson.com shares denken manche, dass das eine Prophezeiung waere,andere jedoch (Wegen des Syntax=Wortfolge) die Kroenung eines neuen Koenigs   (Hezekiah als spaeterer Nachfolger von Koenig David." Sieh Spruch B-3 "Die Herrlichkeit des Herrn soll offenbar werden...B-4Gott hat uns erloest und geheilt. Unsere Christusaehnlichkeit zeigt uns die Wahrheit ueber uns. Bedenke, wenn wir alle Gottes Licht in uns entdeckten, wie wir dann einander behandeln wuerden und auch uns selber. (B-5). In diesem Abschnit vom Textbuch (TB = Science & Health with Key to the Scriptures) beschreibt Mrs. Eddy ihre anfaengliche Entdeckung der Wissenschaft, ihre Suche der Heilungen in der Bibel. Sie sieht, dass Heilen das Ergebnis der Gesetze der Wahrheit ist, von Liebe und des Gemuets.Eine Offenbarung der die Wirkung des all-harmonischen Gemuet des Prinzip zugrunde lag. Sie betrat ein neues Gebiet und stoss auf viel Widerspruch, sie war allein, doch sie wechselte nicht ihren Kurs. Sie erkannte, dass das wissenschaftliche mentale bibelbegruendete Heilen als praktisch bewiesen werden musste.Und dann, als sie das praktisch bewies, demonstrierte sie viele Heilungen. (S-6 & S-7).Lies ebenfalls die Biographie "Mary Baker Eddy, Christian Healer" [im Lesezimmer erhaeltlich] und auf dem internet = online through the CSPS],Nach diesen Heilungen hatte Mrs. Eddy das Vertrauen   zu schreiben... Wenn Wahrheit und Irrtum, beide, wahr waeren, gaebe es keine Wahrheit und das Boese ist der schreckliche Zustand menschlichen Daseins. Der Gedanke schreitet natuerlich fort durch (geistige Eingebung) Intuition, Hoffnung, Glaube, Verstand, Verstaendnis und dann der Wirklichkeit.
 
ABSCHNITT NR. 3 ALS SCHRIFTSELLERIN GEBOREN
Als Mrs. Eddy   Kind war fragten ihre Geschwister sie "was willst du werden wenn du gross bist"? Sie antwortete "Ich werde ein Buch schreiben". In 1902 schrieb sie , dass ihr in einer Nacht der Titel erschien und dann ein paar Monate spaeter fand eine Freundin "Science & Health" (Wissenschaft und Gesundheit) in der Fassung des Neuen Testaments von John Wycliff. Sie teilte das Mrs. Eddy mit . Der Titel war "Mary Baker Eddy: A Life Size Portrait".Zuerst sagten die Kritiker mit Schadenfreude, "dieses Buch ist zwar ein Orginalwerk, aber niemand wird es lessen. Schliesslich gab es keine wissenschaftliche Grundlage fuer Prinzipbasierte Heilungen bis Gott bereit war   das Geheimnis Seiner Gottheit durch die "Schluessel der Heiligen Schrift" (Name des Textbuches) zu oeffnen.(S-10).(Retrospection and Introspection = Rueck- und Einblick.

ABSCHNITT NR. 4    DAS WASCHEN DER FUESSE MIT TRAENEN
In Lukas lessen wir die Geschichte von dem Pharisaeer Simon und Jesus als sein Gast. Da war auch eine Frau mit unmoralischen Angewohnheiten anwesend, aber sie wusste oder nahm an, dass Jesus da war und sie plante seine Fuesse (mit Oel) zu waschen wie das ueblich war. Sie nahm wahr, dass scheinbar niemand Jesu Fuesse gewaschen hatte, ein Zeichen von Respekt seitens des Gastgebers. War sie vielleicht betruebt ueber des Meisters schlechte Behandlung, auch aergerlich? Sie plante seine Fuesse zu waschen obwohl sie kein Wasser oder Handtuch hatte. So wusch sie seine Fuesse mit ihren Traenen, dann kuesste sie seine Fuesse und trocknete sie mit ihrem Haar. Fuer Simon war diese Scene sehr peinlich , auch weil er gehoert hatte, dass sich Jesus mit Suendern "abgab" und nicht mehr Verstaendnis fuer Selbstachtung hatte. Eigentlich bezweifelte er Jesus als Prophet der scheinbar nicht mit Gottes Gesetz vertraut war, dennoch, er heilte. Zu Jesu Zeiten war eins der wichtigsten Dinge im Leben persoenliche Sauberkeit. Wenn man nicht rein war konnte man Gott nicht dienen. Jesus zum Gegensatz beruehrte oft jemand der nicht rein war und liess sich von ihm beruehren. Jesus half Simon zu erkennen er muesse sein Denken veraendern und ebenfalls dass seine Denkweise falsch war. Danach sagt Jesus, das er ein schlechter Gastgeber war (B-12). Mrs. Eddy fragt uns alle ob wir mehr wie die Frau die weinte und ihre Liebe fuer Jesus zeigte war, oder mehr wie Simon mit seiner altmodischen religioesen Tradition , der sich gern von beruehmten Leuten umgeben liess. Mrs. Eddy entsprechend:" Suchst du Wahrheit wie Simon den Erloeser sah, durch materielles conservatives Benehmen, so wie um persoenlicher Huldigung willen"? Die Bedeutung von "konservativ" ist "existierender oder traditioneller Ordnung zu folgen"(American Heritage Dictionary), meistens auch mit langsamen weniger impulsiven Veraenderungen" (ologies und isms) The Gale Group. Oft gehen wir von dem Standpunkt aus Dinge so zu lassen wie sie sind. Wahrheit um der Selbsthuldigung willen wegen ist eine Art Selbstverherrlichung. Aber die von obiger Suenderin ein Zeichen ehrlicher Reue, Demut und Liebe. Diese Art Wahrheit ist was wir in der Christlichen Wissenschaaft erstreben und wie Mrs. Eddy beschloss das Kapitel und die Ausuebung der Christlichen Wissenschaft zu schreiben.(S-13-S-14).

ABSCHNITT NR. 5 JESUS CHRISTUS
Wenn du von der Heilung der zwei Blinden liest versuche zu verstehen was Jesus in ihnen sah. Sie folgten ihm und glaubten er waere der Messias(die Maenner wollten, dass er sie segne und er fuehrte sie direct zu Gott. Glaubt mir, dass andere die in anderer Weise Heilung suchen auch durch Christus zu Gott hingezogen werden. Denn wenn du eine Heilung suchst, ziehst du nahe zu deinem wahren Selbst, das Selbst Christi, dass sich von Gottes Bewusstsein und Gottes Liebe fuer dich bewusst ist. Du brauchst dich nicht zu fuerchten nahe zu Gott oder Christus zu kommen. Christus versucht nicht Gott zu finden oder zu verstehen. Du bist bereits mit Gott verbunden. Mrs. Eddy nennt Christus "die wahre Idee Gottes (S&H S. 54:9) und die ideale Wahrheit die kommt um Krankheit und Suende durch die Christliche Wissenschaft zu heilen und die alle Macht Gott zuschreibt."(S-17). Jesus sagt "Ich bin der Weg, die Wahrheit, und das Leben, und niemand kommt zum Vater ohne mich." Er dachte dabei an sein Christusselbst.(B-14). In aller Demut sagte Jesus "Ich kann nichts von mir selber tun" (Johannes 5:30) Martin Luther. Er erkannte, dass nicht Jesus von Nazareth sondern das eigentliche Christusselbst heilte. Paulus erkannte das Christusbewusstsein und sagte "ich kann alles tun durch Christus der mich staerkt." (Philipper 4.13).

ABSCHNITT NR. 6   VERLASSE DICH AUF DIE WAHRHEIT
In dem Spruch von Johannes 8:31,32 besagt es "Dann wandte sich Jesus an die Juden die vorgaben ihm zu glauben . Wenn ihr bleiben werdet an meiner Rede, so seid ihr in Wahrheit meine Juenger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen".Wenn ihr euch auf die Wahrheit verlasst, bedenkt, die Wahrheit erklaert sich selbst. Ausdauer, Hingabe und Verstaendnis kommen ganz natuerlich zu euch als Widerspiegelung Gottes." Wo der Geist Gottes ist da ist Freiheit." IIKorinther 3:17. Es ist dein goettliches Recht diese Freiheit zu geniessen. (S-22)."Fuer alle die sich auf den Unendlichen verlassen ist das HEUTE reich an Segnungen." (S&H vii-1-2)Hier haben wir die Gelegenheit uns auf Wahrheit zu verlassen und alle Enttaeuschungen, Belastungen und Spannung zurueckzuweisen. Gott sieht dich und dein Leben und denkt "ich sehe Beweis,unendliche Beweise von Gesundheit, Weisheit und Gnade." Du kannst das sehen und so beten. Und wenn du siehst was Gott sieht verschwindet das Duestere.
 
ABSCHNITT NR. 7 [IM HIMMEL WIE AUF ERDEN]   S&H S17:2
Sieh dir die Bibelsprueche in diesem Abschnitt an. Sie sprechen von der Erde wie Gott sie sieht, denn in Seinen Augen ist die Schoepfung in Seinem Ebenbild. Und Gott sagte "Es werde Licht und da war Licht!"(B-16).Gott spricht nicht mit einer schwachen Stimme, keinesfalls als Ansicht sondern mit Autoritaet. Das Wort Gottes oder Christi, wie in der Bibel beschrieben, erschuf die Erde. Das erste Mal im CedarSCamp bemerkte ich eine Mentalitaet von Liebe. Jeder scheint das zu fuehlen. In 2009 war der metaphysische Mittelpunkt aktiv das Klima zu einer Atmosphaere goettlicher Liebe zu veraendern (CS Lie=derbuch (Hymnal) Lied Nr. 144 in dem wir mehr Takt (Verstaendnis miteinander) ausdruecken. Lies Verschiedene Schriften ,S.354:15. In Gottes Gegenwart (B-17) sind Pracht und Ehre. Staerke und Freude. Je mehr du Gottes Zuege (Charaktereigenschaften) ausdrueckst, desto mehr erlebst du sie selbst, sowie Wahrheit, Mut, Ehre, Ehrlichkeit, Einfachheit, sofortige Bereitschaft, Helligkeit, Klarheit, Offenheit, Zuverlaessigkeit, Aufrichtigkeit, u;nd Korrektheit. Drueck eins von diesen taeglich aufs Aeusserste aus. Mose sagte: "Ich rufe Himmel und Erde als Zeugen gegen euch, Leben und Tod, Segnungen und Verdmmung. Waehlt Leben, so dass du und deine Kinder leben werden. Liebe Gott, deinen Gott und hoere gehorsam auf Ihn. Er Ist Leben selber... auf dem Land, auf dem Boden, dass Gott deinen Vorfahren versprach, als Gabe, Abraham, Isaak, und Jakob" 5.Buch Mose, 30:19,20.The Message - Die Botschaft,(B-18). "Die Erde wird mit dem Wissen von Gottes Pracht des Herrn erfuellt, so wie die Waesser die See bedecken und auffuellen)" Wycliffe Bibel,(B-20). Wenn du die Wahrheit waerst, was wuerdest du staendig verlangen [es werde Licht] ,"das Sonnenlicht der Wahrheit das staerkt und reinigt." (S&H S.162], Wuerdest du erlauben Gott ins schlechte Licht zu setzen? Im Gegenteil, dass Gott die treibende Kraft im Universum ist und Chaos in Ordnung umaendert, ebenfalls Streit in himmliche Musik.

ABSCHNITT NR. 8 DAS KREUZ
Wuerden wir nicht lieber das Thema Kreuz uebersprigen? Selbst wenn es wesentlich fuer das Christentum ist. Mrs. Eddys [VERSCHIEDENES S. 357 ]"Man muss ein Kreuz auf sich nehmen ehe man die Fruechte von Glauben und Hoffnung geniesst." Das Kreuz ist ein Symbol der Rueckweisung des falschen Sinnes der uns zurueckhaelt. Heutzutage dreht sich alles um sofortige Befriedigung, :Mrs. Eddy und Jesus verlangen, dass wir unseren persoenlichen Sinn des Selbst aufgeben fuer die Widersspiegelung Gottes, des ICH BN ((B-21)um so zu sehen und zu fuehlen,wie Christi Identitaet, unsere wahre Identitaet.Behandlung durch die Christliche Wissenschaft ist Wahrheit, die die Wahrheit ueber sich verkuendet, nicht kompliziert, es kann einfach sein: l. Gott Ist, 2. So bin Ich, 3. Das existiert nicht (was dir auch Immer zustoesst und geheilt werden muss. 4. Punkt (Irrtum zerstoert).Eine Behandlung ist Wahrheit die sich selbst im Universum offenbart. Bestaetige, dass du nur das was wahr ist in der Wahrheit erleben kannst. Viel Spass im Fortschritt und der Freiheit diese Woche!
 

Metaphysical

Walk in the Pathway of Life! - As many worthies in the Bible have, you might feel far from God...
Latest Lesson Application Idea

Newsletters

Get free weekly uplifting newsletters (available in English, Spanish, French, German and now in Portuguese!)
Subscribe or Update Subscription

Facebook

Find CedarS on Facebook for the latest news, heart-warming fruitage, facility upgrades and more!
Go to the CedarS' Facebook Page