Cedar Camps

Metaphysical Ideas

Search Metaphysicals
 

Metaphysical Newsletters

The weekly Metaphysical Newsletter is provided to campers, staff, alumni, friends and the CedarS family at no charge however contributions help defray the costs of running this service.

Click here for more about how you can provide support!
 

Delivered to You FREE!

Available in five languages, get it delivered to your inbox weekly!

Subscribe Now!

UNWIRKLICHKEIT

John Biggs, C.S., St. Louis, Missouri
Posted Monday, September 26th, 2011

Uebersetzung des Themas UNWIRKLICHKEIT
 
[Unwirklichkeit kann uns nicht faszinieren und betruegen! Bedenke was
Gott wohl denkt! [ein wahrer Scherz und Behandlung!]
Lassen wir uns von der Unwirklichkeit faszinieren Nein, weit von einer schrecklichen Litanei schlechter und unverkleideter Dinge entfernt zeigt uns diese Wochenlektion Beispiele der fortwaehrenden Gegenwart Gottes, ganz gleich was die Umstaende und wir das mit Zuversicht erkennen und teilen koennen [durch starke Christlich Wissenschaftliche Behandlung,] ohne Unterschied wo wir uns auch befinden.[Sieh Warrens Nachtrag wo Trick?(Betrug) oder Behandlung, T? oder T!]
 
GOLDNER TEXT und WECHSELSEITIGES LESEN [BETRUG ? (ein falscher Zeuge)" ODER BEHANDLUNG! Ein glaubwuerdiger Zeuge)]
Das ist bestimmt eine gute Erklaerung? Oder?Wir wollen sicher gehen wir wissen wer die  glaubwuerdigen Zeugen sind.[und wer die falschen Zeugen sind.[Die Christlichen Wissenschafter und Ausueber sind] und wer die falschen Zeugen sind (Schwindler] Im Wechselseitigen Lesen wird ausfuehrlich beschrieben wie Verlaeumderische und Falsche boese sein koennten   und was die Folgen sein koennten,  aber wir haben Gottes stetigen Ratschluss Ihm zu trauen.-[Er] achtet auf uns, und segnet uns, :"glaubt nicht an Zeugen (Schwindler) die an einen Gott der nicht gut ist, und eine perfekte Schoepfung.Selbst wenn diese Zeugen unsere eignen Sinne sind, last uns lernen an Gott festzuhalten.
 
ABSCHNITT NR. 1 GOTT HAT DIR BEREITS GESAGT WIE DU BIST: SEIN EBENBILD UND GLEICHNIS KEIN SCHWINDEL   KANN DICH EINES ANDEREN UEBERZEUGEN [UND DICH DAZU BEWEGEN] DIESE BEHANDLUNG (Ausuebung} AUFZUGEBEN] .
Wir sind nicht krank oder gesund , denn so reden unsere Sinne (Annahme)Diese reden nie von dem wahren Stand des Menschen, einschliesslich wieviel auf deinem Bankkonto steht, oder deine Arme sagen dir wie stark du bist, oder wie du frueher sehr geschickt in vielem warst. Entsprechend dem Spruch S-1 "Wir muessen tief in die Wirklichkeit schauen", unsere geistigen Sinne benutzen die sofort sagen, keine andere Art- sondern wie hier ausgedrueckt wird. So wie wir klarer erkennen   ein klareres Verstaendnis haben - das nennen wir eine Heilung und dabei schliesst jeden Teil deren ein.Ich liebe die Idee von "Uebersetzung" in Spruch B-2. Wenn du englisch in spanisch uebersetzt , sehen die Woeter anders aus und klingen anders haben aber dieselbe Bedeutung und die Idee ist dieselbe. Du bist die schoenste, geschaetzteste Idee Gottes,von Ihm voellig erkannt und das wird sich nie aendern, ganz gleich wie viele Diplomas du hast und wo du angestellt bist, wo du wohnst und mit wem du wohnst. Lass uns das doch schaetzen!
 
ABSCHNITT NR. 2 [Schwindel: GROSSE GEBAEUDE VERSPRECHEN ERFOLG,DIE GROESSE IST WICHTIG! [BEHANDLUNG] WAHRER ERFOLG IST NATUERLICH UND IST VON GOTT!
Es ist prima wenn du richtiges Geschick fuer etwas hast! Ein Geschick in der Christlichen Wissenschaft ist wunderbar.So dass, anstatt, wenn wir lernen dass Gott die allergroesste Quelle alles Guten ist, wir manchmal verzweifeln wenn uns etwas nicht gut gelingt. Es ist die Freude wenn wir sehen, dass das Gute nicht von uns abhaengt, und darueber hinaus, das Gute ist immer vorhanden! Nach Mary Baker Eddy ist der Mensch nicht in der Gottheit mit einbegriffen (S.259), und das iest sehr wichtig. Wir sind, einfach gesegnet, das strahlende Ergebnis Gottes, Spruch S-8 entsprechend:"Die Wissenschaft des Gemuets schliesst die blosse Idee und die eigentliche Erscheinung Gottes und Seiner Gedanken ein". Du bist Gottes Gesanke , in diesem Moment. Er denkt an dich und schaetzt dich. Das ist auch eine grosse Hilfe, selbst wenn du denkst du kannst etwa nichts vernuenftiges tun. Doch du kannst anstatt von Selbstverurteilung dich davon abwenden und darauf hoeren was Gottes Gegenwart zu dir sagt. Sei bereit  anzuerkennen wie Gott dich sieht, als Seine/Ihre bereits vollstaendige, erfolgreiche Idee. Ganz gleich ob wir erfolgreich sind oder versagen, sei leichten Herzens mit Dir und freue dich, dass Gott hier ist und Dich immer schaetzt.
 
ABSCHNITT NR. 3 [BETRUG] EINE STUERMISCHE VERGANGENHEIT IST IN BETRACHT ZU ZIEHEN.BEHANDLUNG;]KEINE GESCHICHTE (Vergangenheit) DES MENCHEN ODER BEGRIFFE VON ZEIT, ALLES GUTE IST HIER.
Selbst ehe der Engel Jakob verlaesst "oder Jakob mit dem kaempft fuer deine Heilu;ng seiner Vergangenheit] um mit seinem Leben fertig zu werden] hoert er, dass er den Kampf gewonnen hat." Es ist interessant, Gott wartet nicht bis zum Ende Jakobs Problem zu loesen, sondern dass er jetzt erfolgreich ist! Sieh Lied Nr. 204 im Kirchengesangbuch. "Sie wandeln in Deiner Staerke und sprechen in Deinem Namen, mit Macht Deines Versprechens.....". Inmitten des Kampfes sehen wir den Sieg. Gott ist immer gegenwaertig und Du bist ewig sein geliebtes Kind, ein natuerliches Ergebnis von Gott. Und wann koenntest du wohl nicht die volle Freude Gottes erleben? Ja, manchmal sieht es nicht so aus und ich empfehle nicht einfach Dinge zu verherrlichen.Jeden Moment has Du das Recht zu beanspruchen, dass Du Gottes Sohn oder Tochter bist, mit allem Guten dabei. Steck Deinen Kopf nicht in den Sand und wach auf, und sieh was fuer ein herrliches Geschenk heute ist.
 
ABSCHNITT NR. 4 [SCHWINDELGEISTIGE UNSICHERHEIT. BEHANDLUNG: JEDER IST GOTTES WERK,DURCHWEG, LASS DIE LIEBE DAS GEDULDIG ERKENNEN!
In den Anspruechen vor der Geschichte von Saul hoeren wir wie Samuel und David zusammenkamen. Kurz gesagt, Gott sagt zu Samuel er sole Jesses Soehne besuchen, und nachdem er sie alle sieht findet er sie alle annehmbar als Koenig, aeusserlich gesehen, mit den noetigen Eigenschaften, doch als er David sah, wusste er sofort, dass er der zukuenftige Koenig von Israel sein wuerde, denn Gott sagte ihm das. Eigentlicher Weise rebellierte David nicht sofort gegen Saul und bestieg nicht sofort den Thron wie das so ueblich war. Er wohnte weiterhin mit seinem Vater und kuemmerte sich um die Schafe. Wenn Gott uns etwas befiehlt tun wir das nicht mit eigner Macht und Plaenen. Nach Spruch B-9 laded Saul David ein in seinem Palast zu wohnen und ihm su helfen wenn er sich nicht wohl fuehlte. David wusste, dass er Koenig sein wuerde wegen Samuelst goettlichen Segens. Das Schoene an Gottes Gaben ist sobald wir sie erkennen ist es nicht sofort unsere Aufgabe sie in Bewegu;ng zu setzen. Was auch immer Gott sagt, es passiert.Dieser Abschnitt hier ist ein gutes Beispiel wie Harmonie der Grundton von Gottes Gegenwart ist. Wir sehen, dass "Harmonie das Resultat von Prinzip (Gott) ist.."(S-18). Ein weiterer wichtiger Punkt des vorhergehenden: Gottes Werk schliesst alles ein. Nichts wird ausgelassen von Gott.[omni bedeutet Alles und laesst nichts aus." (Susan Mack,CS]. Harmonie ist natuerlich auch miteinbegrffen als Ergebnis von Gottes Wirken. Wenn du vielleicht schon einmal einen Championrenner beobachtest hast, scheint er nicht sehr ruhig, doch alles um ihn ist die Harmonie. Letztere ist viel tiefer als der Augenschein. Harmonie ist das natuerliche Ergebnis und die Umgebung von der Umgebung von der Vollkommenheit Gottes Werken.
 
ABSCHNIT NR. 5 [SCHWINDEL:ABGESCHALTETE FAEHIGKEITEN UND VERPASSTE GELEGENHEITEN.BEHANDLUNG:GEOEFFNETE IDEEN VON GOTT [MIT UEBERZEUGUNG] BLEIBEN ZUSAMMEN.
Die Uebereinstimmung mit Gottes Werk ist nicht begrenzte Einheitlichkeit, die andere Ideen ausschliessen, Gottes Einheitlichkeit - die Gruppe aller Seiner/Ihrer Ideen ist Alles - also Alles. Also, was auch immer nicht gut ist, besteht nicht, besteht ueberhaupt nicht.Ein klares Erkennen von der Allheit des Guten erweckt uns  mehr von dieser gegenwaertigen Wirklichkeit zu sehen. Jesus erkannte diese Allheit und handelte kuehn, ohne zu zoegern, gegen diese,gegen den pharisaeischen Glauben und Gewohnheiten.."(S-21) Ungeachtet dessen was falscher Augenschein   allgemein anerkannten Augenschein und Anklagen gegen Jesus .(Schwindel) Lebte er stets die Wahrheit und dadurch demonstrierte er natuerlich die Gegenwart Gottes. Lasst uns diesem Beispiel folgen und kuehn sein diese Woche, und allen Augenschein der Sinne, gute oder schlechte, zurueckweisen. Das Veraendern des Gedanken bringt die Heilung und das wird offenbar in dem was wir als Koerper betrachten. Lasst uns frei leben als voller Ausdruck Gottes, welcher Du bist, und warte nicht auf Auskunft von der Bank bezueglich Deines Bankkontos. Lasst uns mit Jesus sagen "ephphatha",oder mit Jesus geoeffnet, und sei bereit fuer die Wirklichkeit von Gottes Liebe. Nimm Spruch S-26 woertlich - uebe diese Faehigkeiten .des Gemuets.
 
ABSCHNITT NR. 6 [SCHWINDEL} ALLES ANDERE ALS GOTT RETTET DICH. BEHANDLUNG] ALLES GUTE KOMMT VON GOTT KANN VON DIR GESEHEN, GESCHAETZT UND GETEILT WERDEN.
Was fuer eine grossartige Folgerung dieser Lektion."Die Rettung gehoert (kommt von) Gott!"(B-16) Hab keine Angst vor der Furcht und nimm nie an dass die Rettung vom Koerper, von der Diaet, vom zukuenftigen Chef, oder Freund kommt .Die Bibel zeigt dieses Versprechen hindurch in der Offenbarung ." Nun ist die Rettung gekommen, Staerke, und Gottes Reich."(B-17) Wir sind sicher, dass die ;Krankheit nicht koerperlich sondern [geistig] ist.Spruch S-27 Wir haben nie die Idee Gottes aufgegeben so dass der einzige Gedanke der tuns fuehrt und informiert is das goettliche Gemuet, Liebe. Alle anderen Vorschlaege sind vollkommen verkehrt [ein Schwindel gegen den wir Behandlung bekommen].Am Schluss von Spuch S-26 steht:"Gib zu, dass Gott hier ist! Pruefe Mrs. Eddys Hinweise auf "zugeben" und "lassen". Diese Woerter druecken klar unser unbedruecktes Verhaeltnis mit unserem lieben Vater/Mutter aus. [Es gibt nichts unbedrueckteres als die Widerspiegelung]. Es gibt keinen Moment, wenn wir in Unwirklichkeit leben, last ;uns alle Vorschlaege dass wir getrennt vom Guten leben loswerden und lasst uns dieses Alter des goettlichen Abenteuers der Liebe, Alles in Allem,sein.(Verschiedenes S. 158:9)
 
NB "Trick (Schwindel)? Oder Treatment Behandlung" (T? oder T! - In Vorbereitung auf Halloween am End Oktober (in den USA) sehen wir fortwaehrende unwirkliche Taeuschungen "wirklichen" Verkleidungen als Trick (Scherz) . Uebles und seine Macht ist hier manchmal auch Gutes.  Due kennst dieses Spiel , du glaubst nicht an die Verkleidung die da vor sich geht.Sei Dir das ganze Jahr und den Monat Oktober bewusst, dass das Boese eine unwirkliche Illusion ist. Ganz gleich was das Kostuem ist, behandle sie durch die Christliche Wissenschaft. Zwei wichtige Punkte darin : Die Christl; iche Wissenschaft ist die Nichtsheit des materiellen Lebens und der Intelligenz und die grosse Tatsache des allumfassenden Gottes, des Guten. (S&H S.52-19.
1)       Lehne ab, dass ein bestimmter Fall mit dem Knie und dass dei;n Li;eblingssport Verletzungen bri;ngt, du bist behuetet und gefuehrt von der Gnade Deiner Einheit mit dem GEIST. Bestaetige das.
2)      Lehne ab, dass Strafmandate und Unfaelle passieren mit Gott als Fahrer. Bestaetige ;die ;Macht und Einheit mit dem PRINZIP.
3)      Lehne ab ,dass persoenlicher Stolz Deine Schoepfungskraft, Deine Ausfuehrung von Ku;nst behindern kann. Sie ist widergespiegelt in der Einheit mit SEELE.
4)      Lehne ab, dass Deine genetische Code Deine Intelligenzquote, Wahl der Universitaet, Staerke, Schwaech entscheiden. Bestaetige die unendliche Faehigkeit in Deiner Einheit mit dem goettlichen GEMUET.
5)      Lehne ab, dass Du ein koeperliches Wesen bist, das andere solches anbetet und sie mit Begierde ansieht. Bestaetige ,dass Du als geistiges Wesen alles hast das Du in goettlicher LIEBE brauchst. Und Du weisst das.
6)      Lehne ab, dass Schlechtes passiert guten Menschen und wenn sie das erkennen, es so erscheint, dass das das unerloesbare Gutes ist ein jetzt noch unsichtbar uninspirierter Gedanke. Bestaeti;ge, dass in der Gegenwart des goettlichen LEBENS "Alle Dinge arbeiten zum Guten fuer die, die Gott lieben, selbst wenn sie augenblicklich nicht so erscheinen. (Roemer 828)
 

Metaphysical

Walk in the Pathway of Life! - As many worthies in the Bible have, you might feel far from God...
Latest Lesson Application Idea

Newsletters

Get free weekly uplifting newsletters (available in English, Spanish, French, German and now in Portuguese!)
Subscribe or Update Subscription

Facebook

Find CedarS on Facebook for the latest news, heart-warming fruitage, facility upgrades and more!
Go to the CedarS' Facebook Page