Cedar Camps

Metaphysical Ideas

Search Metaphysicals
 

Metaphysical Newsletters

The weekly Metaphysical Newsletter is provided to campers, staff, alumni, friends and the CedarS family at no charge however contributions help defray the costs of running this service.

Click here for more about how you can provide support!
 

Delivered to You FREE!

Available in five languages, get it delivered to your inbox weekly!

Subscribe Now!

Ist das Weltall einschliesslich des Menschen aus der atomischen Macht entstanden?

Dan Carnesciali C.S., St. Louis, MO
Posted Sunday, December 9th, 2012

Uebersetzung des Themas: Ist das Weltall einschliesslich des Menschen aus der atomischen Macht entstanden?
 
Weihnachten ist nun wieder hier und das Jahr ist fast vorbei. Jeden Dezember fragt uns die Bibellektion bezueglich des Themas Atomkraft darueber nachzudenken ob wir uns aus sinnlosem Staub in ein kompliziertes Wesen entwickelten und ob das irgendwie   verschiedene Lebensformen entwickelte oder ob das Leben irgendwelcher eingeborenen Macht zuzuschreiben ist. Die Woerter die hier im Thema gebraucht werden erfordern  eine Erklaerung. Das Wort "sich entfalten" bedeutet nun sich entwickeln, fortschreiten. "Gewalt" entspricht Macht. "Universum (Weltall) scheint ein einfacher Begriff, doch einen sehr langen Prozess, eine uns bekannte Schoepfung weit hinueber dem menschlichen Gemuet. Im Sinne von Schwierigkeit des Lichts wuerde man 12 Milliarden Jahre brauchen um das sichtbare Universum zu durchkreuzen. Es gibt durchschnittlich eine Milliarde von Galaxien von Sternen in jederGalaxie. Unsere eigene Milchstrasse enthaelt 100 Billionen. Also, die Anzahl eim Weltall (gesichtet) waere etwa 7 (3 Nullgruppen), also 10 zur 24. Power. (Septtillionen). = Trilliarden. (http/wwwuniversetoday.com). Das bedeutet eine Milliarde/Billion Sterne, enorm!. Manchen  Quellen entsprechend ist diese Anzahl groesser als die Anzahl von Wassertropfen auf der Erde. Als weitere Erklaerung heisst das Wort " man" Menschheit. "Einschliesslich" bedeutet enthaltend oder sich entwickelnd. Jeder Abschnitt in der Lektion beschreibt einen Tag der Schoepfungsgeschichte im 1.Buch Mose.
 
DER GOLDENE TEXT "Die Schoepfung und die Geschoepfe loben Dich, oh Herr. Deine Heiligen segnen Dich, sie sprechen von der Herrlichkeit Deiner Gesetze, ueber Deine Pracht."(The Message = MSG). Ich war ueberrascht, dass ich Gott oft danke, doch, wie oft lobe ich Ihn? Ich schaetze gute Musik, gute Vorfuehrungen,gute Ersparnisse, gute Ziele, gute Gelegenheiten und gutes Ende. Wenn Du so wie ich denke, dann siehst Du "leben" ist kein Wort. Ich wuerde es beschreiben als "gegenseitig oder miteinander auf sich einwirken". Vielleicht sollte man das aendern,[naemlich das
Gute das Du tust und ausdrueckst zu erkennen..." (S&H 192:23), mit andauerndem Loben Gottes, es "verleiht Dir die einzige erreichbare Macht."
 
WECHSELSEITIGES LESEN
"Oh Gott, unser Herr, Dein majestaetischer Name fuellt die Erde! Dein Ruhm ist groesser als der Himmel.Lobe den Herrn fuer alles das Er erschuf, alles in Seinem Reich."(NLT). Wenn wir diesen Regeln folgen, dann schaetzen wir alles. Vielleicht ist das die Absicht.
 
ABSCHNITT 1   DER ERSTE TAG    DAS LICHT ERSCHEINT!
In der ersten Schoepfung war alles von Gott erschaffen, Gott .sagte "Und es wurde Licht." Licht trennt den Tag von der Macht. Das griechische Wort "logos" bedeutet WORT, Unterhaltung oder Gedanke. Christus wird als Gottes Wort angesehen, deshalb schreibt man es ,logos,  gross. Hier heisst es "beginning = Anfang, "nur". Also kurz gesagt (Joh l:1,3)", das Wort ist Christus,eins.Wenn man Christus sieht, sieht man Gott. Aussderhalb dieser Einsheit wurde nichts geschaffen und konnte nichts geschafffen werden (B-1).Unserer Ansicht entsprechend - und was meinen wir danach - was fuer eine Art von Allem? Wie gross waere das? In S&H steht: "Nur Geist, Seele, ikann Leben erzeugen, denn Geist ist mehr als alles andere (S-1).Sieh hier den Ausdru;ck "geistige Entwicklung allein kann die goettliche Macht ausueben" (S-5) Es ist wirklich verstaendlich warum intelligente,gute Menschen glauben, dass Materie sich von sich selbst entwickelt. Viele glauben, dass Darwins Entwicklungstheorie eine praktische Idee der Entwicklung des Lebens auf der Erde war. Das laesst viele Fragen unbeantwortet. Woraus entwickelt es sich?Und was war das belebende Prinzip das es gegann?" Stoische Philosophen identifizierten den Ausdruck (logos) mit dem belebenden Prinzip des weit durchdringenden Weltalls." (Wikipedia). Nach MBE ist die Bezeichnung des Schoepfers "Geist, Gemuet, Intelligenz, das belebende Prinzip von allem Wirklichen und Guten."
 
ABSCHNITT 2   DER ZWEITE TAG.    DAS FIRMAMENT
Eine Frau aus der Shunemgemeinde in Samaria, suedlich von Galilee, gab dem Propheten Elisha der oft durch diese Gegend reiste ein Zimmer in dem er sich ausruhen konnte. Sie versorgte ihn mit Mahlzeiten wenn er reiste. Eines  Tages rief er sie und sagte zu ihr "Wir schaetzen Deine freundliche Fuersorge. Was koennen wir fuer Dich tun?" Elishas Diener sprach fuer die und sagte "Sie hat keinen Sohn und ihr Mann ist alt." Daraufhin sagte Elisha: "Naechstes Jahr wirst Du einen Sohn in Deinen Armen halten!" (MSG)Und sie gebar einen Sohn zur Zeit wie Elijah gesagt hatte. Denkt daran , es giebt viele Momente in Eurem Leben und jeder war von Liebe geschrieben. Wenn Ihr denkt, dass das Leben momentan sehr duester ist, ist das der Moment wenn wir sehen, dass eine veraenderte Persspektive noetig ist. (S-9) . Denkt an die Shunnamiische Frau die ein Kind bekam allein durch Elijahs Gebet. Das Gebet veraenderte das menschliche Denken durch geistiges Verstaendnis, naemlich das Firmament das In S-6 erwaehnt wird. Wo waeren wir ohne Fortschritt oder Entwicklung? Atleten, Kuenstler und Musiker machen fortwaehrend Fortschritte. Sie wollen die Grenze erobern, erforschen, also so erneuern sie sich. Ohne Veraenderung koennten sich Gottes Ideen, die immer groesser werdenden Ideen nicht ausdruecken. Was geschaehe, wenn die Theorie des wahren Weltalls Gott, Geist, auslassen wuerde? Was waere der Schoepfer? Ohne Vorbild (Muster) oder Verfasser, was waere das Weltall? Wuerde es ein Weltall geben?
 
ABSCHNITT 3 DER DRITTE TAG    LAND UND WASSER
Nach dem 1.Buch Mose "Gott schuf Land und Seen, und das war sehr gut".(B-10. Elija erlebte eine sehr verheerende Duerre. Wenn man in einem wirklichen Notfall ist betet man an Gott "etwas fuer uns zu tun" (B-12). Manchmal denkt man dass Gott unser Laufbursche ist. Elijah tat das nicht. Wenn jeder das bekommt was erg erne haben will (von Gott) wuerde das zu einem Chaos fuehren. Also Gott handelt nicht unseren Angaben gemaess. Vorige Woche fragte mich mein Sohn wie die Dinge in meinem Bureau waeren, und, ehrlich gesagt,sagte ich im, dass meine Aufgabe eine Krise haette, ein Problem. Wie ich das so sagte, erkannte ich, dass ich eigenwillig versuchte die Probleme zu loesen. Ich hatte ihm erzaehlt, dass ich voriges Jahr vieles gelernt haette, und eine Lehre war "fortwaehrend auf Gottes Wort zu lauschen " und nicht zu versuchen Loesungen zu erzwingen. Mit einem neuen Ansichtspunkt fragte ich am naechsten Tag Gott um Hilfe und versuchte nicht das Problem selbst zu loesen, sondern ich schrieb meine neuen Ideen auf.
Das half meiner Gruppe von Kollegen zu verstehen was wir tun muessten um mit der richtigen Antwort aufzukommen.Selbst wenn es nicht meine Aufgabe war, erkannte ich, dass durchs Lauschen auf Gottes Hinweise alles ausgearbeitet werden wuerde."Gott sei gesegnet, lehre mich in Deinen Wegen in Weisheit zu leben. Oeffne meine Augen, die wundervollen Wahrheiten in Deinen Hinweisen zu erkennen.Hilf mir Deine Gebote klar zu verstehen und ich will ueber Deine wundervollen Taten nachdenken."(B-13)NLT.Was geschaehe, wenn wir Gottes Ansicht vom Himmel, der Erde, und unseres Koerpers annehmen wuerden. Ich bête oft :"Bitte veraendere mein Denken und ich danke Dir dafuer". Das ist eine Art des Gebets (flehen) das oft in der Bibel erscheint. Es wird in einem Ort von Demut und Hingabe gesprochen, ein Platz in dem wir auf Gott hinhoeren koennen und wo Gott zu unserem Herz spricht.
 
ABSCHNITT 4    DER  VIERTE TAG ,DAS TAGES- UND NACHTLICHT LEHREN UNS VIEL
Gott sprach "Licht! Komm heraus, scheine im himmlichen Himmelsreich. Trennt den Tag von der Nacht. Gott schuf zwei grosse Arten von Licht, der groessere Teil uebernahm den Tag und der kleinere die Nacht, und Er schuf die Sterne " ((B-14)MSG . Die KJV (King James Version) Bibel spricht vom "Firmament" im Sinne von Himmel und Himmelsreich als All," weit oben". Hast Du jemals das Auf- und das Untergehen der Sonne beobachtet? Der Psalmist beschreibt das als "Gottes Herrlichkeit reist durch den Himmel." Die Sonne und die Planeten lehren uns viel. Die Pflanze dreht sich ganz natuerlich zum Licht, so dass sie ebenso viel Energie empfangen kann wie sie auch ausgeben kann. In Mrs. Eddys Worten "Die strahlende Sonne und die Wahrheit existieren zusammen. Die Menschheit ist in dem fortdauernden Mittag ungetruebt von der heruntergehenden Sonne." (S-19).
 
ABSCHNITT 5        DER VIERTE TAG ERSCHEINUNG VON KREATUREN,FISCHEN
                                   JESUARTIGES FISCHEN
Und Gott sprach:"Schwaerme, Ozeane, gefuellt mit Fischen, alle Kreaturen der See! Voegel fliegen ueber der Erde. "Gott sah, dass es gut war. Gott segnete sie. Gedeiht! Vermehrt Euch! Fuellt den Ozean. (B-17) MSG.Segnen bedeutet goettliche Gnade geben oder mit Reichtuemern ueberschuetten, oder auch Talenten .Die Segnungen im 1.Buch Mose waren nicht nur fuer sie. In diesem goettllichen Moment bestehen sie auch fuer Dich/Euch. In seiner Geschichte spricht Petrus von dem Fisch der nicht wegschwamm. Als Jesus seine Juenger nach Kapernaum nahm mussten sie Tempelsteuern bezahlen. Petrus wurde gefragt :"Bezahlt Dein Lehrer Steuern? " "Natuerlich." Kurz danach fragte er Petrus : "Was denkst Du? Wenn der Koenig Steuern erhebt, wer bezahlt, seine Kinder oder Untertanen?" "Er antwortete "Seine Untertanen, Jesus .Dann brauchen die Kinder nichts zu bezahlen, stimmts?" Da wir den Steuerbeamter nicht aergern wollen, geh zum See und fange einen Fisch der beisst. Oeffne sein Maul und stecke eine Muenze rein. Das ist genug fuer uns beide."(B-19)MSG Jemand koennte sagen das ist eine von den Geschichten in der Bibel. Jesus haette jemand fragen koennen die Steuern zu bezahlen mit einer geistigen Lehre. Jesus zeigte das biblische Prinzip Gottes das den Menschen im Notfalle hilft, naemlich "die goettliche Liebe die die Menschheit umarmt".Das ist eine Erklaerung von Christus und beschreibt auch dieses Zitat "in dem Maase in dem Sterbliche ein besseres Verstaendnis von Gott und dem Menschen bekommen werden viele Dinge der Schoepfung die vorher nicht erkennbar waren sichtbar. (S-24).Das Wort Multitudinous = mannigfaltig bedeutet "in grosser Anzahl"Jesus verursachte den Fisch einen Bedarf zu erfuellen. Sein Bewusstsein erkannte das unendlich Gute und das Gute erschien in verstaendlicher Weise.
 
ABSCHNITT 6   DER SECHSTE TAG ERSCHOEPFUNG DES MENSCHEN
"Und Gott sagte, lasst uns den Menschen in unserem Ebenbild machen...." (B-21)NIV. Gott uebersah alles was er erschaffen hatte und es war so gut" (B-21) MSG.Warum sieht der gewoehnliche Mensch eine andere Wirklichkeit, getrennt von Gottes Wirklichkeit? Die Antwort darauf: Das menschliche Gemuet ist Trennung in sich selbst. Es befuerchtet die Zukunft und ist verletzt worden in der Vergangenheit. Deshalb ist es am besten in der Gegenwart zu leben.,so oft wie moeglich. Gott ist jetzt der ewige goettliche Moment und wenn Du darin lebst und alle Sorgen von gestern und morgen ablegst, dann wohnst Du im ewigen jetzt,mit klaren Ansichten, der Wirklichkeit wie im 1.Buch Mose. Vers 31 (B-21). Wir lesen in Lukas, ein Mann hatte eine wunderbare Heilung. Er kam zu Jesus auf einer Liege und konnte seine Beine nicht bewegen.Er stand auf, sprang und lobte Gott. Jesus vergab ihm seine Suenden und zeigte uns die heilende Macht von vergeben. Manchmal will das menschliche Gemuet nicht vergeben, sondern haelt fest an Erinnerungen und gekraenkten Gefuehlen. Man sieht den Schmerz als Gefuehl einer Identitaet und wenn man vergiebt dann muesste man diese Identitaet aufgeben. Christus is die ideale Wahrheit die Krankheit und Suende heilt durch die Christliche Wissenschaft und alle Macht Gott zuschreibt."(S-25). Christ;us ist Deine wahre Natur. Du kannst dadurch eines Jeden die Christlliche Natur sehen.
 
ABSCHNITT 7    DER SIEBENTE TAG   RUHE
Am 7.Tag war Gottes Schoepfung beendet. Sieben ist ein Symbol von Vollkommenheit in der Bibel. Das Gegenmittel zu einer uebermaessig gehetzten Lebensweise ist der biblische Begriff des Sabbat Ruhetag der nicht im (B-23) Zitat eingeschlossen war. Am Schluss vom 1.Buch Mose 2:2 steht,"Gott ruhte". Viele denken es gaebe nicht genug Zeit fuer Ruhe, selbst sonntags. Am Sonntag muss man aufholen mit all den Dingen die noch gemacht werden muessen. Nach dem 2. Buch Mose 20:9-10 steht, "Sechs Tage musstt du arbeiten... aber am 7.Tag ist der Sabbat fuer den Herrn, Dein Gott." Ruhe fuer die Seele.[Das erinnert uns, dass Gott in Kontrolle ist,nicht Du]Du sollst Zeit zum beten haben und fuer Dinge die Du gerne machst.Fuehle Dich deshalb nicht schuldig. Es kommt von der Bibel.] Neben dem Sabbat (4.Gebot) und 2. Buch Mose 20:8-11. Im 3.Buch Mose 25:1-7 wird erwaehnt , dass die Aecker alle sieben Jahre nicht bebaute werden sollen. Hab Zeit in der Du was tust was Dir Freude macht, lies oder verbring Zeit mit einem Freund [oder zu allein sein] alone = all one   heisst allein = alles in einem.Sabbatruhe ist Weisheit, hilft Dir schneller zu; arbeiten]Es ist eine Gelegenheit mit Gott zu verbringen, one on one (eins zu eins, direkt Gott gegenueber. Ich glaube, Gott wuerde sagen "Wir haben schon lange nicht mehr ein gutes Gespraech gefuehrt, und ich freue mich, dass Du micht besuchst."
Ich hoffe, dass du die sieben Tage der Schoepfung schaetzt und nun erforschst. Freue Dich, dass Du Gott nun die ganze Woche erleben kannst!

Metaphysical

Wake Up from the Dream to Reality! - Are you a prophet? A spiritual seer? A prophet is someone...
Latest Lesson Application Idea

Newsletters

Get free weekly uplifting newsletters (available in English, Spanish, French, German and now in Portuguese!)
Subscribe or Update Subscription

Facebook

Find CedarS on Facebook for the latest news, heart-warming fruitage, facility upgrades and more!
Go to the CedarS' Facebook Page